Top Aktuell

Prev Next

Neue Chance zu einem ungewöhnlichen Masterstudium

Neue Chance zu einem ungewöhnlichen Masterstudium

Masterstudium Spiel- und Medienpädagogik an der EAH Jena Foto: Martin Geisler Im April 2021 startet der dritte Durchgang des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Spiel- und Medienpädagogik“ im Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena. Nicht erst seit der COVID-19-Pandemie sind Spiel und Medien in Bildungskontexten wichtige Bereiche. Dennoch haben die aktuellen Entwicklu...

Read more

Forellen beim Nestbau belauschen

Forellen beim Nestbau belauschen

Steelhead Trout im Mashel River im US-Bundesstaat Washington James Losee „Steelhead“ Forellen wühlen beim Bau ihrer Laichgruben das Sediment des Flussbettes auf und beeinflussen die Beschaffenheit des Flussbetts und den Transport von Sediment. Nun haben Forschende um Michael Dietze vom Deutschen GeoForschungsZentrum in Potsdam seismische Sensoren eingesetzt und so den Nestbau der Forellen im ...

Read more

Mobilität 2035: Technologiekalender unterstützt kleine und mittlere Unternehmen beim Wandel

Mobilität 2035: Technologiekalender unterstützt kleine und mittlere Unternehmen beim Wandel

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT haben Trends wie die Elektromobilität identifiziert und bewertet, die sich bis 2035 etablieren könnten. (Foto: Sandra Goettisheim) Sandra Goettisheim Autonomes Fahren, Elektromobilität, synthetische Kraftstoffe: Unsere Mobilität verändert sich zusehends. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Baden-Württemberg unterstützt bei diesem Wandel de...

Read more

Berufsbegleitend zum Masterabschluss an der htw saar

Berufsbegleitend zum Masterabschluss an der htw saar

HTW Saar Jetzt noch bis zum 22. August für die Fernstudiengänge Sicherheitsmanagement (M.A.) und Konstruktionsbionik (M.Eng) bewerben Saarbrücken/Koblenz, 28. Juli 2020 – Spezialwissen ist in vielen Berufssparten sehr gefragt – für Berufstätige, die ihr Berufsprofil für den nächsten Karriereschritt weiter ausbauen möchten, bietet die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw...

Read more

"Best-of DGU 2020“: Das Online-Programm steht Erste virtuelle Jahrestagung der DGU live aus Leipzig

"Best-of DGU 2020“: Das Online-Programm steht  Erste virtuelle Jahrestagung der DGU live aus Leipzig

Das Online-Programm steht: Erste virtuelle Jahrestagung der DGU live aus Leipzig DGU Online-Premiere für die weltweit drittgrößte urologische Fachtagung: Mit dem 72. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) findet erstmals in der Historie der Fachgesellschaft eine DGU-Jahrestagung in einem virtuellen Format statt. Die geplante Präsenzveranstaltung in Leipzig ist coronabedi...

Read more

Ein Blick in die Ausstellung
Ein Blick in die Ausstellung "Titel-Bilder - Titelbilder", die im Bienenhaus der Universität Jena gezeigt wird. Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Im Bienenhaus der Uni Jena wird am 5. Juni die Schau „Titel-Bilder –
Titelbilder“ eröffnet
Die Landeszentrale für politische Bildung in Thüringen (LZT) arbeitet seit
beinahe 30 Jahren daran, zur politischen Bildung der Thüringerinnen und
Thüringer beizutragen. Einen gewichtigen Teil dieser Aufgabe leisten
populärwissenschaftliche Publikationen zur Geschichte und über
demokratische Institutionen. Eine Ausstellung im Bienenhaus der
Universität Jena (Am Steiger 3) zeigt jetzt Titelbilder aus fast drei
Jahrzehnten politischer Bildungsarbeit und gibt zugleich Zeugnis über
gesellschaftliche Entwicklungen im Freistaat.

Die Schau „Titel-Bilder – Titelbilder“ wird vom 6. Juni bis zum 30.
September gezeigt. Zu sehen sind 15 Tafeln mit Collagen zahlreicher
Buchtitel aus 28 Jahren politischer Bildung.

„Ein Anliegen der Landeszentrale ist es, Wissenschaft zu popularisieren“,
sagt Prof. Dr. Uwe Hoßfeld, der Leiter der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik
an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Dankenswerterweise erstrecke
sich dieses Anliegen auch auf die Biologie und damit auf Themen wie
Evolutionstheorie oder Genetik – Themen, die durchaus kontrovers
diskutiert werden. Grundlagen für spannende Diskussionen bieten
beispielsweise die Broschüren der Reihe „Geschichte hinter dem Bild“, von
denen einige durch Mitarbeiter der AG Biologiedidaktik gestaltet wurden.

Die Vernissage findet statt am Mittwoch, 5. Juni, ab 17.30 Uhr.
Einführende Worte sprechen Uwe Hoßfeld als Hausherr und Franz-Josef
Schlichting als Leiter der Landeszentrale für politische Bildung in
Erfurt. Im Anschluss kann die Ausstellung besichtigt werden.

Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und
nach Vereinbarung.

Einen ganz besonderen „Hingucker“ finden die Ausstellungsbesucher im
Bienengarten hinter dem Bienenhaus. Auf der Rückseite einer Garagenzeile
wurde die erste Evolutionswand in Thüringen angebracht: 17,50 Meter
Evolution, von der Ursuppe bis zur Fledermaus. „Wir haben die Ergebnisse
eines Schülerwettbewerbs verwendet, den Professor Dietmar Graf in Gießen
veranstaltet hat“, sagt Uwe Hoßfeld. Mit Unterstützung der Fakultät für
Biowissenschaften und des Dezernates 4 der Universität entstand eine
sehenswerte Darstellung des Weges vom Einzeller bis zum Säugetier. Am Ende
der Reihe – mit der Perspektive Zukunft – soll die Darstellung eines Homo
sapiens stehen. Die Biologiedidaktiker haben dafür ein (Stand)Bild des
Zoologen Ernst Haeckel als Aufsteller ausgewählt. Eine Hommage an den
„deutschen Darwin“.

Regional

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

POL-BO: UPDATE: Zwei Tatverdächtige nach Bandendiebstählen ermittelt Tatverdacht gegen drei weitere Personen erhärtet sich nicht

Bochum (ots) Nach einer Öffentlichkeitsfahndung nach mehreren Männern, die im Rahmen von zwei Bandendiebstählen in Erscheinung getreten waren, hat die Polizei jetzt zwei Tatverdächtige ermittelt. Gege...

Read more

"Stadt Duisburg Infos:VHS: Wiedereinstieg in den Beruf

In Kooperation mit der VHS informiert die Agentur für Arbeit Duisburg am Dienstag, 18. August, von 10 bis 11:30 Uhr, über den Wiedereinstieg in den Beruf. Die Veranstaltung findet in der Volkshochschu...

Read more

"Stadt Duisburg Infos:Rheinhausen: Vollsperrung der Gartenstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sanieren ab Dienstag, 11. August, die Gartenstraße. Dafür wird der Bereich zwischen Krefelder Straße und Mainstraße voll gesperrt. Anlieger können über den Parkstreife...

Read more

"Stadt Duisburg Infos:Dellviertel: Vollsperrung der Dellstraße

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 10. August, Fernwärmeleitungen im Bereich der Dellstraße und Krummacherstraße im Dellviertel. Aus diesem Grund wird die Dellstraße ab Dellplatz in Fahrtricht...

Read more

Weitere Nachrichten

04-08-2020
Gelebtes Europa? - Projekt zu deutsch-britischen Städtepartnerschaften

Es ist einer der kleineren Kontinente, auf dem über 700 Mio. Menschen in fast 50 Ländern leben. Wie aber sehen sich seine Einwohner? Als Bürger einzelner Staaten? Oder eines geeinten Europas? Und wie stark stehen die Städte in Kontakt miteinander und seit wann? Das untersucht Nina Szidat vom...

Read more
03-08-2020
Corona-Lock-Down-Paradoxie in der ambulanten und klinischen Versorgung? Online-Interview am 18.08.2020 um 18h

ONLINE-INTERVIEW: BEST PRACTICE-ERFAHRUNG IN DER KLINISCHEN UND AMBULANTEN VERSORGUNG WÄHREND DER CORONA-KRISE AM DIENSTAG, DEN 18.08.2020 VON 18:00 bis 19:00 UHR Mit einem zusätzlichen Vortragstermin im August trägt die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft dem Umstand Rechnung, dass in einigen Ländern eine zweite Infektionswelle befürchtet wird. Im Fokus...

Read more
03-08-2020
Corona-Technologien schnell und unkompliziert teilen

Neue Technologien können nur dann helfen, wenn sie bekannt sind und angewandt werden – elementar ist dies insbesondere im Kampf gegen Covid-19. Die neue Open Access-Plattform SAIRA® von Fraunhofer hilft nun dabei, Forschungsergebnisse rund um Corona schnell, unkompliziert und offen zu publizieren. Für die nötige Sicherheit soll künftig...

Read more