Top Aktuell

Prev Next

"Stadt Bochum Infos: USB Bochum,Grünschnittentsorgung an der Grünstraße auch für PKW Entsorgung von Grünschnitt jetzt auch für PKW möglich

"Stadt Bochum  Infos: USB Bochum,Grünschnittentsorgung an der Grünstraße auch für PKW  Entsorgung von Grünschnitt jetzt auch für PKW möglich

Einfahrt zur Grünschnittsammelstelle an der Grünstraße Nr. 29 in Wattenscheid. Die zusätzliche Sammelstelle für Grünschnitt, auf dem Gelände der ehemaligen Feuerwache an der Grünstraße Nr. 29 in Wattenscheid, wird nun auch für die Anlieferung mit PKW geöffnet. Zunächst war ausschließlich die Abgabe von Grünschnitt mit Sprintern, Transporten oder Anhängern möglich. Eine Terminabsprache unter ...

Read more

"Stadt Bochum Infos: Sozialer Wohnungsbau in Bochum: LINKE fordert Konsequenzen angesichts verheerender Zahlen

"Stadt Bochum  Infos: Sozialer Wohnungsbau in Bochum: LINKE fordert Konsequenzen angesichts verheerender Zahlen

DIE LINKE. im Rat der Stadt Bochum Die Krise beim bezahlbaren Wohnraum spitzt sich weiter zu: Im Jahr 2020 ist die Zahl der mietpreisgebundenen Wohnungen in Bochum erneut um 241 Wohneinheiten gesunken. Darauf weist die Linksfraktion im Bochumer Rat hin. Insgesamt erreicht die Zahl der Sozialwohnungen damit einen neuen historischen Tiefststand von nur noch 12.472 Wohneinheiten. Im Jahr 2003 wa...

Read more

Behütet von Beginn an: Oliver kommt dank neuem Versorgungsangebot gesund zur Welt

Behütet von Beginn an: Oliver kommt dank neuem Versorgungsangebot gesund zur Welt

Überglücklich hält Antje Bornemann ihren Sohn Oliver in den Armen. Dank der intensiven Betreuung im Feto-Neonatalen Pfad geht es beiden gut, ganz zur Freude ihrer behandelnden Ärztin Dr. Susanne Dargel und Klinikdirektor Professor Ekkehard Schleußner Uniklinikum Jena Risikoschwangere und ihre Babys profitieren von der interdisziplinären Betreuung auf dem "feto-neonatalen Versorgungspfad", ein...

Read more

Flurina Schneider wird neue wissenschaftliche Geschäftsführerin des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung

Flurina Schneider wird neue wissenschaftliche Geschäftsführerin des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung

Flurina Schneider Manu Friederich CDE / Manu Friederich Zum 1. April 2021 wurde Flurina Schneider neue wissenschaftliche Geschäftsführerin und Sprecherin der Institutsleitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung. Sie tritt damit die Nachfolge von Thomas Jahn an, der das ISOE 1989 mitbegründet hat. Zudem ist vorgesehen, dass Flurina Schneider zeitgleich eine Professur für Sozia...

Read more

In vitro Veritas Organ-on-a-Chip-Testsysteme für die Entwicklung neuartiger Krebstherapien

In vitro Veritas  Organ-on-a-Chip-Testsysteme für die Entwicklung neuartiger Krebstherapien

Verbindung mehrerer Organ-Chips mit verschiedenen Gewebetypen μOrgano Lab Der klassische Weg der Medikamentenentwicklung führt meist nicht am Tiermodell vorbei. Dabei erschwert die begrenzte Übertragbarkeit der Ergebnisse oft die Suche nach geeigneten Wirkstoffen. Denn entweder werden diese aufgrund von Nebenwirkungen zu früh ausgeschlossen, oder aber sie zeigen im Menschen nicht die erhoffte...

Read more

Piotr Anderszewski Foto Simon Fowler Warner
Piotr Anderszewski Foto Simon Fowler Warner

Besetzung und Programm: Piotr Anderszewski  Klavier

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Präludium und Fuge C-Dur BWV 870 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
 
Präludium und Fuge f-Moll BWV 881 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
 
Präludium und Fuge Es-Dur BWV 876 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
 
Präludium und Fuge dis-Moll BWV 877 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
 
Präludium und Fuge As-Dur BWV 886 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
 
Präludium und Fuge gis-Moll BWV 887 aus Das Wohltemperierte Klavier, Band 2
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli op. 120

 

Rezension:

Präludien und Fugen aus Band 2 des Wohltemperierten Klaviers von J. S. Bach

Das Wohltemperierte Klavier (BWV 846–893) ist eine Sammlung von Präludien und Fugen für ein Tasteninstrument in zwei Teilen. Teil I stellte Bach 1722, Teil II 1740/42 fertig. Jeder Teil enthält 24 Satzpaare aus je einem Präludium und einer Fuge in allen Dur- und Molltonarten, chromatisch aufsteigend angeordnet von C-Dur bis h-Moll. Davon interpretierte Anderszewski ab Präludium und Fuge C-Dur bis Präludium und Fuge Gis-Moll, deren zwölf. Dieses Instrumentalwerk das vornehmlich der Ausbildung des musikalischen Nachwuchses diente, war für den Pianisten ideal, um sich für die ungleich schwierigeren Diabelli Variationen warm zu spielen, was er aber trotzdem mit gebotener Aufmerksamkeit und grossem Können tat.

Beethovens Diabelli-Variationen op. 120.

Sie sind ein Meilenstein im Repertoire und eine Herausforderung für jeden Pianisten gleichermaßen: die 33 Variationen von Beethoven über einen Walzer von Anton Diabelli. Bis heute bilden sie einen Zyklus, der an Kühnheit, Detailfülle, Ernst und Humor in der Musikgeschichte seinesgleichen sucht. Anders als vielleicht die Goldberg-Variationen sind sie nicht „nur“ eine Verdichtung aller früheren Musik, sondern auch eine Öffnung späterer Musik. „Altes und Neues stehen nebeneinander, vielmehr: beide werden innerhalb der Entwicklungsarchitektur zu einer höheren Einheit verschmolzen. Das Prinzip des ausgleichenden Gegensatzes herrscht allenthalben: Unerbittliche kontrapunktische Strenge steht neben zartem Tasten wie in einem Nocturne (Var. 29), entfesselte Virtuosität neben lyrischen Ruhepunkten; farbige Flächigkeit wechselt mit Abschnitten, in denen schroffe Akzente das Thema gleichsam »gegen den Strich kämmen«.

Beethoven verarbeitete den Walzer in sage und schreibe 33 Variationen, die uns tatsächlich verblüffen. Das geht in schnellen bis rasanten Tempi bis hin zu ruhigen und schweren Varianten. Die Tonlagen ändern sich, die Melodien werden mal von der rechten, mal von der linken Hand übernommen. Anderszewski arbeitet diese Unterschiede auf beeindruckende Weise heraus und fasziniert mit seiner Art, gefühlvoll die Töne ausklingen zu lassen. Auch vermochte er stets mit lebendiger, plastischer Artikulation präsent zu sein, nicht zuletzt in einer ungemein farbigen, modernen Kadenz.

Der Pianist schenkte den angespannten, gebannt lauschenden Konzertbesuchern einen Höhepunkt nach dem andern, bis alle 33 Variationen interpretiert waren und der Künstler entspannt die Schultern sinken liess, kurze fast ehrfürchtige Ruhe, gefolgt von tosendem Applaus.

Text: www.leonardwuest.ch Fotos: www.lucernefestival.ch

Homepages der andern Kolumnisten: annarybinski.ch  www.noemiefelber.ch

www.gabrielabucher.ch  Paul Ott:www.literatur.li

Autoren- und Journalisten-Siegel von European News Agency - Nachrichten- und Pressedienst

Regional

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

FW-BO: Drei zeitgleiche Kleinbrände in Bochum Weitmar

Bochum (ots) Am späten Freitagabend kam es in Bochum Weitmar zeitgleich zu drei Kleinbränden im Bereich der Weitmarer Straße und der Rungestraße. Um 22.50 Uhr ging die Meldung über eine brennende Hec...

Read more

POL-BO: Witten Lebensgefährlich: Gullydeckel aus Radweg entwendet - Zeugen gesucht!

Witten (ots) Noch ist dieser "Gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr" (§ 315 b StGB) nicht geklärt, der am 3. April (Samstag), gegen 7.50 Uhr, an der Wittener Straße 23 in Witten-Herbede entdeckt ...

Read more

POL-BO: Bochum Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags - Aggressive Frau schlägt, tritt und beißt Polizisten

Bochum (ots) Mit dem Funkspruch "Zahlungsschwierigkeiten" wurden Polizeibeamte von einem Security-Mitarbeiter am gestrigen 8. April, gegen 12.20 Uhr, zur Post-Filiale an der Kortumstraße in Bochum ger...

Read more

"Stadt Duisburg Infos: Duisburg-Baerl: Vollsperrung Orsoyer Straße und Binsheimer Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Mittwoch, 14. April, die Fahrbahn auf der Orsoyer Straße und der Binsheimer Straße in Baerl. Aus diesem Grund ist die Orsoyer Straße zwischen Sardmannsbruc...

Read more

Weitere Nachrichten

09-04-2021
Stellungnahme der DGP zur Schließung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTH Vallendar

Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) ist entsetzt über die Pläne der Provinzleitung der Pallottiner zur Schließung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV. Diese hierzulande erste und bis dato einzige pflegewissenschaftliche Fakultät ist seit geraumer Zeit einer der wichtigen Pfeiler universitärer pflegewissenschaftlicher Ausbildung in Deutschland. Neben dem Bachelor Pflegeexpertise...

Read more
09-04-2021
WHZ als Sprungbrett der Möglichkeiten für Musikinstrumentenbauer

Akteure, die den Studiengang Musikinstrumentenbau zu dem machen, was er ist, sind am 15. April 2021 beim Studieninfotag Musikinstrumentenbau der Westsächsischen Hochschule Zwickau dabei, um ab 17:30 Uhr die Bandbreite des in Deutschland einmaligen Studiengangs zu zeigen. Junge Musikinstrumentenbauer, die sich Fragen zu ihrer beruflichen Weiterbildung stellen,...

Read more
09-04-2021
Suez-Kanal – Nadelöhr ohne Bypass?

Kommentar von Prof. Dr. Jürgen Sorgenfrei, Professor der Northern Business School, Hamburg und Leiter des Institute of Northern-European Economic Reserach, über die Bedeutung des Suez-Kanals für die deutsche Wirtschaft und mögliche Bypässe dafür: Von Produktion der Güter in Deutschland, Südafrika-Route und Neuer Seidenstraße bis zur aktuell in Deutschland...

Read more