Regional

Am Mittwoch (28. Oktober) führt das Tiefbauamt die Sondierungsarbeiten und gegebenenfalls die bergbauliche Sicherung an der Heinrich-König-Straße fort. Hierzu erfolgt eine erneute Vollsperrung der Heinrich-König-Straße zwischen Blankensteiner Straße und Schloßstraße. Der Verkehr aus Richtung Weitmar-Mark wird über die Blankensteiner Straße zur Hattinger Straße umgeleitet und kann dort, durch eine Baustellenampel geregelt, in die beiden Fahrtrichtungen Innenstadt und Linden abbiegen. Die Blankensteiner Straße wird aus diesem Grunde zwischen Heinrich-König-Straße und Hattinger Straße zur Einbahnstraße. Der Verkehr von der Hattinger Straße in Fahrtrichtung Weitmar-Mark kann den gesperrten Bereich über Schloßstraße/Blankensteiner Straße umfahren. Die Arbeiten sind voraussichtlich Ende November abgeschlossen.