Regional

Die Saarstraße, zwischen Harry-Epstein-Platz und Landfermannstraße, in Duisburg wird ab Freitag, 14. Februar, 22 Uhr bis Montag, 17. Februar, 4 Uhr für den

Kraftfahrzeugverkehr in Fahrtrichtung Duissern gesperrt.

 

Grund für die Sperrung sind Autokranarbeiten. Fußgänger können auf der westlichen Seite den Bereich passieren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Ortskundigen wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.