Regional

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bauen ab Montag, 25. Januar, im Auftrag der Stadt Duisburg den Kreuzungsbereich „Am Brink“ / Kaßlerfelder Straße aus. Aus diesem Grund ist der Zubringer „Am Brink“ von der Plessingstraße kommend hinter den Auffahrten zur A40 gesperrt.

 

Von der A40 in Fahrtrichtung Venlo kann an der Anschlussstelle Häfen/Ruhrort nicht abgefahren werden.

 

Außerdem wird die Kaßlerfelder Straße zwischen Wrangelstraße und „Am Brink“ voll gesperrt. Zudem entfällt auf der Straße „Am Brink“ zwischen Kaßlerfelder Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr eine Fahrspur.

 

Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Umleitungen werden ausgeschildert. Da mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist, wird Ortskundigen empfohlen, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren.

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen.