Regional

Stadt Bochum Infos:Bürgerbüro Mitte stellt ganz auf Terminvergabe um

Das Bürgerbüro Mitte stellt die Kundenbetreuung ab Donnerstag (5. November) ausschließlich auf Terminvereinbarung um. Damit möchte es den Service für Bürgerinnen und Bürger verbessern: Lange Wartezeiten, gerade zu Stoßzeiten, sollen so maßgeblich kürzer werden oder ganz ausbleiben.

Unter www.bochum.de/online-dienste können Bürgerinnen und Bürger online Termine buchen. Das System leitet sie dazu schrittweise durch die Auswahl bis zur Übersicht freier Termine. Abschließend erhalten sie eine Buchungsbestätigung mit einer Wartenummer per E-Mail und können diese ausdrucken. Die Wartenummer erscheint zur reservierten Zeit auf dem Anzeigemonitor im Bürgerbüro Mitte. Alternativ können Termine telefonisch unter 02 34 / 910 -19 50 oder per E-Mail an...

Stadt Dortmund Infos: Zwei 250-kg-Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg werden heute an der Deggingstraße entschärft

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme der DSW21 werden auf dem dortigen Gelände an der Deggingstraße in Dortmund Mitte, zurzeit Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern sind dabei heute zwei britische Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bomben müssen heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden.

Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet in einem Radius von 300 Metern evakuiert werden. Von der Evakuierung sind u.a.  Firma Tandberg Data, Firma Knetzler, Teilbereiche des Dortmunder Systemhauses, Teilbereiche des Verwaltungsgebäudes der DSW 21, Teilbereiche der Thyssen Krupp Uhde GmbH...

Stadt Duisburg Infos:Schauspiel „Wir lieben und wissen nichts“ in der Stadthalle Walsum

Unter der Regie von Rüdiger Hentzschel wird am Montag, 7. Dezember, um 20 Uhr(Einlass 19 Uhr), in der Stadthalle Walsum an der Waldstraße 50 die erfolgreiche Beziehungstragödie „Wir lieben und wissen nichts“ des berühmten Autors Moritz Rinke aufgeführt.

Zwei Paare treffen sich zum berufsbedingten Wohnungstausch. Karrierefrau Hannah (Elisabeth Degen) muss als Zen-Coach für Bankmanager nach Zürich; ihr Freund, der sensible Sebastian (Helmut Zierl), soll sie begleiten. In ihre Wohnung ziehen währenddessen die Tier-Therapeutin Magdalena (Sandrine Guiraud) und ihr Mann Roman (Uwe Neumann) ein. Der ist ein voll vernetzter Alles-Im-Griff-Typ und das genaue Gegenteil von Sebastian, der an der modernen Welt verzweifelt, nur nicht zu sich selbst. In Roman...

Stadt Duisburg Infos: „Bühne frei“ für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack NRW – face to Face/ body to Body”, findet am Dienstag, 10. November, und Mittwoch, 11. November, jeweils von 16 bis 18 Uhr ein Schauspielworkshop im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte statt.

Interessierte 10 bis 14jährige erhalten in der Kinder- und Jugendbibliothek eine kleine Schulung aus erster Hand von den Schauspielern Silke Roca und Peter G. Dirmeier unter dem Titel „Bühne frei für Deine Verwandlung“. Sie zeigen, was mit Stimme, Mimik und Gestik möglich ist, wie ein Buch auf die Bühne kommt und zu einer spannenden Hörperformance wird. So kann man zum Beispiel wie im Film „Twilight" zum Vampir oder Werwolf werden.

Anmeldungen sind ab sofort in der Stadtbibliothek...