Regional

Stadt Duisburg Infos:Kinderkonzert „Der glückliche Prinz“

Die Musik- und Kunstschule Duisburg ist am Sonntag, 8. November, um 15 Uhr zu Gast im Steinhof Huckingen an der Düsseldorfer Landstraße 347. Zu sehen und zu hören ist das Märchen „Der glückliche Prinz“ von Oscar Wilde mit 21 Klavierstücken von Stefan Heucke. Oscar Wildes Märchen wird erzählt und tänzerisch erlebbar auf die Bühne gebracht. Der glückliche Prinz ist sicherlich eines der schönsten Märchen Oscar Wildes. Es regt nicht nur zum Nachdenken an,  sondern macht auch ein wenig traurig. Ein kleiner Vogel setzt sein Leben aufs Spiel um anderen zu helfen; er verliert es zunächst, gewinnt es aber am Schluss durch göttliche Fügung wieder zurück. Ein Märchen für Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren. Es wirken Schülerinnen und Schüler der...

Stadt Duisburg Infos:Zertifikat für Guiness-Weltrekord im Halay-Tanz an Oberbürgermeister Sören Link übergeben

Es war ein weithin sichtbares Zeichen für Toleranz. Es war zugleich auch ein Bekenntnis vieler Duisburger, dass sie ganz unabhängig von ihrer Herkunft für ein friedliches Miteinander einstehen. Der längste Halay-Tanz der Welt, der am 22. März 2015 auf dem König-Heinrich-Platz stattfand, ist jetzt ganz offiziell ein „Guiness-Weltrekord“.

Oberbürgermeister Sören Link nahm am Montagabend stellvertretend für 1144 tanzende Duisburger das Zertifikat der Londoner-Rekordsammler entgegen. Übergeben wurde die Urkunde durch die Veranstaltergemeinschaft, der es mit dem Halay-Tanz-Weltrekord gelungen ist, das Bild einer weltoffenen Stadt zu zeigen, die sich für gemeinsame Werte und gegen Ausgrenzung in jeglicher Form einsetzt.

Beteiligt an dem Projekt waren Schulen...

Stadt Bochum Infos:Arno Strobel liest in Bücherei Gerthe

Zu Schauplätzen für Thrill, Glamour und Desaster werden ab Freitag (30. Oktober) die städtischen Büchereien.  Das „Bündnis Bochum Bücherei Benutzer“, kurz „B hoch 4“, hat eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe zusammengestellt. „Wir möchten so Menschen in die Büchereien bringen und neue Leser gewinnen“, sagt Brigitte Bablich-Zimniok für „B hoch 4“. Hinter dem Bündnis stehen die einzelnen Fördervereine der städtischen Zweigstellen. Start der Veranstaltungsreihe ist in der Bücherei Gerthe, Heinrichstraße 4. Dort trägt Arno Strobel am Freitag (30. Oktober) in der sechsten „Wein-Krimi-Nacht“ um 19 Uhr packende Passagen aus seinem Thriller „Das Dorf“ vor. Wer den bekannten Autor aus seiner unheimlicher Erzählung lesen hören möchte, sollte...

Stadt Bochum Infos:VHS bietet Seminar für frischgebackene Führungskräfte

Endlich Karriere gemacht und aufgestiegen. Doch die Freude an den neuen Aufgaben und der neuen Position währt oft nur kurz. Häufig gibt es Neider, die auch gern Chef geworden wären. Und einfach so mit Kolleginnen und Kollegen Kaffee trinken geht auch nicht mehr. Es gilt nun in die neue Rolle hineinzuwachsen. Die Volkshochschule (VHS) bietet hierzu am Samstag (31. Oktober) von 10 bis 16.30 Uhr in Raum 041 des Bildungs- und Verwaltungszentrums, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, das Tagesseminar „Von der Kollegin zur Chefin – Vom Kollegen zum Chef“ (Kursnummer 42554) an, bei dem die Teilnehmenden ihre Stärken, Schwächen und Ressourcen reflektieren und erfahren, wie sie Führungsinstrumente gezielt einsetzen können. Das Entgelt beträgt 42,40 Euro...