Wirtschaft

Die Rolle der maritimen Wirtschaft bei der Etablierung einer deutschen Wasserstoffwirtschaft

Deutsches Maritimes Zentrum veröffentlicht Ergebnisse der
ISL-Wasserstoff- Studie für die maritime Branche

Alternativen zu fossilem Brennstoff sind längst nicht nur aus ökologischer
Sicht essenziell, sondern bilden einen zukunftsträchtigen, florierenden
Wirtschaftsfaktor. Wasserstoff gilt als einer der wichtigsten
Energieträger der Zukunft und gewinnt in der maritimen Branche aufgrund
seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zunehmend an Bedeutung. Für die
Etablierung einer Wasserstoffwirtschaft sind jedoch Präzisierungen in
Hinblick auf Rahmenbedingungen, Ziele und Maßnahmen notwendig.

Das Deutsche Maritime Zentrum (DMZ) hat im Frühjahr 2021 das Institut für
Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) zusammen mit seinen Partnern
...

Green Banking – die Perspektive von Politik, Banken und Investoren

Green Banking ist in aller Munde – gerade auch bei der aktuell
stattfindenden Weltklimakonferenz in Glasgow. Doch inwiefern sind die
Konzepte der Wirtschaft tatsächlich zukunftsweisend und „grün“? Mit dieser
Frage befasst sich eine Buchveröffentlichung aus dem Institut für Law and
Finance der Goethe-Universität.

FRANKFURT. „Green Banking and Green Central Banking: What are the right
concepts?” – so lautet der Titel des Buches in englischer Sprache, das als
neunter Band in der Reihe zur Zukunft des Finanzsektors jetzt erschienen
ist – passend zu den Debatten der 26. UN-Klimakonferenz in Glasgow, die am
heutigen Freitag zu Ende geht. Green Banking ist ein vieldiskutiertes
Thema auf der Konferenz, die international als COP26 bekannt ist....

Bundeswirtschaftsministerium erweitert den Förderwettbewerb Energieeffizienz um Ressourcen

Der Förderwettbewerb Energieeffizienz des Bundesministeriums für
Wirtschaft und Energie (BMWi) wird um eine neue Fördermöglichkeit für
Ressourceneffizienz ergänzt und startet zum 1. November in die nächste
Runde. Unternehmer, die den Energie- und Ressourcenverbrauch in ihrem
Betrieb senken wollen, können künftig über die Hälfte ihrer Investitionen
vom BMWi bezuschussen lassen. Anträge können ab 1. November eingereicht
werden.

Das neue Förderangebot richtet sich an Unternehmen aller Branchen und
Größen, darunter auch Stadtwerke und Energiedienstleister. Es adressiert
vor allem Projekte mit hohen energie- und ressourcenbezogenen
Investitionskosten, die für eine wirtschaftliche Umsetzung Unterstützung
benötigen. Die Unternehmen entscheiden...

Faszination Luftfracht

Mit Dr. Erik Hemmer wurde die Professur für Air Cargo Management im
Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms erfolgreich
besetzt

Die Erfahrungen in unterschiedlichen Aufgabenfeldern innerhalb des
Lufthansa-Konzerns prädestinieren Herrn Hemmer für die aktuellen
thematischen Herausforderungen im Kontext der Luftfracht. Das besondere
Interesse in den Feldern Digitale Transformation sowie Entrepreneurship
/Start-ups bilden die ideale Ergänzung, um die Faszination Luftfracht
unter die notwendig innovative Lupe zu nehmen und zukunftsorientiert
weiterzuentwickeln.

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik mit den Vertiefungsfeldern
Logistik und Produktion erfolgte seine Promotion zum Dr. rer. pol. an der
Universität Mannheim im...