Regional

POL-BO: Gelegenheit macht Diebe: Wer kennt diese Männer?

Gelegenheit macht Diebe: Wer kennt diese Männer?

Bochum-Wattenscheid (ots) Als er die Scheine sah, griff er zu: Offenbar spontan hat ein Mann Geld vom Verkaufstresen eines Tabakladens in Wattenscheid genommen. Ein Komplize deckte ihn. Dumm für das Duo: Eine Überwachungskamera hat alles gefilmt.

Mit richterlichem Beschluss sind die Aufnahmen jetzt zur Veröffentlichung freigegeben. Die Kripo fragt: Wer kennt diese Männer?

Ereignet hat sich der Vorfall am Freitag, 29. November, im Tabakladen des Supermarkts an der Ottostraße. Gegen 13 Uhr sah das Duo die losen Geldscheine auf dem Tresen liegen. Der eine griff zu, der andere passte auf, dass niemand hinsieht.

Das Kriminalkommissariat 34 ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 02327...

DZDconnect ausgezeichnet: Dr. Alexander Jarasch gewinnt bytes4diabetes- Award

Das Projekt DZDconnect „graphs to fight diabetes“ des Deutschen Zentrum
für Diabetesforschung (DZD) hat einen bytes4diabetes-Award 2020 gewonnen.
Die Auszeichnung erhielt Dr. Alexander Jarasch, Leiter Bioinformatik und
Datenmanagement im DZD, bei der Vorstellung des Digitalisierungs- und
Technologiereports Diabetes (D.U.T.) am 23. Januar in Berlin. Heute und
morgen präsentiert Jarasch das Projekt auf der Fortbildungsveranstaltung
für Diabetes-Technologie & Digitalisierung DiaTec in Berlin.

Diabetes ist eine komplexe Erkrankung, die durch ein vielschichtiges
Zusammenspiel von Genen, Lebensstil und Umweltfaktoren entsteht. Im DZD
erforschen Experten verschiedener Disziplinen wie Grundlagenforschung,
Epidemiologie, Versorgungsforschung...

POL-BO: Bochum/Herne Von Betrügern "abgezockt!" - Aus dem Traum- wird ein Albtraumauto

 

Bochum (ots)

"Eine schmucke Limousine, scheckheftgepflegt, nur wenige Kilometer auf dem Tacho und ein superguter Preis, da habe ich aber einen `Fitsch´ im Internet gemacht!"

Mit diesem guten Gefühl lassen Autokäufer nicht selten Bochum oder Herne hinter sich und fahren mit dem gerade erworbenen "Traumauto" in ihre oft weit entfernten Heimatstädte zurück.

Dort kommt dann häufig sehr schnell das böse Erwachen. Die Fahrzeugpapiere sowie das Scheckheft sind gefälscht, der Kilometerstand manipuliert und der Kaufpreis deutlich überhöht.

Mit einem schlechten Gefühl setzen sich diese Personen dann in das "Albtraumauto", fahren damit zur örtlichen Polizeistation und zeigen den Warenbetrug an.

Wenig später beginnen dann im Bochumer...

POL-BO: Fußgängerin (79) beim Ausparken erfasst

Witten (ots) Eine Seniorin (79) aus Witten ist gestern Mittag (23. Januar) von einem ausparkenden Auto erfasst worden. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 12.10 Uhr wollte eine 58-jährige Wittenerin nach aktuellem Kenntnisstand von einer Grundstücksausfahrt auf dem Kohlensiepen, kurz vor der Kreuzung Flurstraße/Jägerstraße, rückwärts ausparken.

Beim Rückwärtsfahren erfasste der Wagen eine Fußgängerin, 79 aus Witten, die zeitgleich den Gehweg vor der Ausfahrt nutzte. Die Seniorin stürzte dadurch. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie stationär aufgenommen.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.