Regional

POL-BO: 110 Jahre Polizeipräsidium Bochum: Jetzt anmelden zur historischen Ausstellung

Ausstellung Foto Polizeipräsidium Bochum

Bochum (ots) Die alte Olympia, zwei "kleine Mordkoffer" aus den 1960er Jahren, alte Akten, Spurensicherungs-Werkzeug, Fotobücher, frühere Alkotest-Hülsen... Diese und noch viele weitere Exponate hat die Pressestelle im vergangenen Jahr anlässlich des 110. Geburtstags des Präsidiums gesammelt. Zum Ende des Festjahres stellt die Polizei die Einzelstücke noch einmal für einen begrenzten Zeitraum aus.

Alle Ausstellungsstücke stammen aus dem persönlichen Fundus der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Präsidiums. Auch Ehemalige haben Teile beigesteuert. Sie alle haben im vergangenen Jahr die Sammlung immer weiter wachsen lassen. Bevor die Einzelstücke zum Ende des Jahres nun wieder zu ihren...

POL-BO: Nach Einbruch in Tankstelle: Ein Einbrecher festgenommen, zwei noch flüchtig - Zeugen gesucht!

Herne (ots) Am heutigen Freitag (13. Dezember, gegen 2.30 Uhr) sind Kriminelle in die Tankstelle an der Sodinger Straße 18 in Herne- Mitte eingebrochen.

Insgesamt drei Tatverdächtige verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsbereich und flüchteten über einen Fußweg in Richtung Mont-Cenis-Straße.

Die unmittelbar eintreffende Streifenwagenbesatzung holte einen der tatverdächtigen Einbrecher, einen 19-jährigen Herner, ein und nahm ihn vorläufig fest. Bei ihm wurde ein Messer und Diebesgut sichergestellt.

Die zwei flüchtigen Kriminellen führten nach aktuellem Kenntnisstand einen "Laubsack" mit weiterem Diebesgut mit sich. Aus der Tankstelle wurden verschiedene Tabakwaren entwendet.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich zur Tatzeit...

Stadt Bochum Infos:„Tatort Jazz“-Konzert bietet Musik-Performance, Installation und Illustration

Milli Häuser Foto Sabitha Saul

Das nächste „Tatort Jazz“-Konzert im Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistraße 21, am Mittwoch, 18. Dezember, bietet um 20 Uhr eine Mischung aus Musik-Performance, Installation und Illustration. Unter dem Motto „NACKT II“ präsentieren Milli Häuser (Gesang), Alexander Morsey (Bass und Gebläse) und Uwe Kellerhoff (Schlagzeug und Perkussion) sowie Dirk Lohmann (Licht- und Videoinstallation) ein inszeniertes, multimediales und musikalisch einmaliges Live-Ereignis. Das offene Zusammenspiel aus Licht, bewegten Bildern und unbeweglichen Elementen sowie Tanzperformances gestalten den Raum und die Bühne. Die Musik umhüllt die Szenerie mit freier und thematischer Improvisation. Das Konzert wird unter anderem vom...