Auto/Motor

Alfa Romeo 4C: Dolce Vita für 50.500 Euro

Mit italienisch temperamentvollem Design, hervorragender Technik und einem vielversprechend leichtem Gewicht erfreute der Alfa Romeo 4C schon auf der Automesse IAA in Frankfurt dieses Jahr die Fans, die lange auf ihn gewartet haben. Zu diesem Zeitpunkt rätselten sie noch, doch jetzt ist auch der Preis des südländischen Heißblutes bekannt: Ab 50.500 Euro können sich seine Käufer an seinem Fahrverhalten erfreuen. Und da erwartet sie einiges: Der Vierzylinder-Turbomotor treibt den Alfa Romeo 4C in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h. 240 Pferdestärken (176 kW) sorgen dafür. Schluss mit der Vortriebskraft ist bei der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Vor allem sein Leichtgewicht von rund 900 Kilogramm katapultiert den Sportler so schnell nach...

Spritpreise: Super E10 etwas günstiger, Diesel etwas teurer

Die Spritpreise haben sich laut ADAC im September 2013 im Vergleich zum Vormonat leicht verändert, und das in unterschiedliche Richtungen: Während Super E10 mit 1,563 Euro pro Liter im Schnitt 1,5 Cent weniger kostete als im August, verteuerte sich Diesel um 1,1 Cent auf 1,440 Euro. Grund hierfür war die saisonal bedingt gestiegene Nachfrage nach Heizöl. Besonders preisgünstig war Benzin am 28. September 2013, als für den Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,527 Euro bezahlt werden mussten. Zum bisherigen Jahrestiefststand vom 10. Januar fehlten nur 0,8 Cent. Der teuerste Tag des Monats für Benzin-Pkw war der 5. September mit 1,608 Euro pro Liter. Die Spreizung bei Diesel war mit 1,468 Euro in der Spitze (1. September) und 1,413 Euro...

Volkswagen Klassiker waren von der Spree an die Elbe unterwegs

Rund 180 Young- und Oldtimer versammelten sich nach 715 Kilometern im hohen Norden. Nach sechs Etappen in drei Tagen erfolgte die Begrüßung der Teilnehmer durch das begeisterte Hamburger Publikum. Viel Aufmerksamkeit zogen die Klassiker aus Wolfsburg und Hannover auf sich, vor allem der 1983 gebaute GTI und sein Besitzer Hans Joachim Stuck. Volkswagen Classic und Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer schickten sechs Klassiker zur Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeits-Rallye in den Norden, zwei legendäre Karmann Ghia Typ 14 von 1968 und 1974, sowie einen Mille Miglia erprobten Ovali-Käfer mit 75 PS von 1956, „Strietzel" Stucks GTI von 1983 sowie zwei kultige T1 und T2 Busse von 1963 und 1972.

Binnen dreier Tage, vom 19. bis zum 21...

Kfz-Versicherer 2013: Preisvergleich zahlt sich aus

Ein stürmischer Herbst steht bevor, zumindest der Kfz-Versicherungsbranche, die wie jedes Jahr mit Hoffen und Bangen auf den 30. November blickt. Bis zu diesem Stichtag können die meisten Autofahrer problemlos ihre Versicherung kündigen und den Anbieter wechseln. Der Hauptgrund: Sparen! Die Konkurrenz ist groß, und die Tarife sind deshalb häufig in Bewegung. Doch welche Versicherungen bieten aktuell die günstigsten Policen und die besten Leistungen? Und bei welchem Anbieter ist auch der Kundenservice mehr als nur ein Randaspekt? Das Deutsche Institut für Service-Qualität untersuchte im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv insgesamt 31 Kfz-Versicherer, darunter sowohl Online-Anbieter wie auch Unternehmenmit Vermittlernetz vor Ort...