Auto/Motor

Caravan-Markt: Pleiten sind unausweichlich

Die Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen haben eine schwierige Zeit vor sich. Den Kunden in West- und Südeuropa fehlt es an Geld zum Kauf von Caravans. Der deutsche Markt allein ist zu klein, um allen Produzenten auskömmliche Geschäfte zu bescheren. Das Dilemma lässt sich auf eine einfache Formel bringen: Zu viele Hersteller bieten in einem gesättigten Markt zu viele Modelle in zu vielen Varianten. Eine Pleitewelle ist überfällig. Es ist ein offenes Geheimnis, dass etliche kleinere Unternehmen seit Jahren kein Geld mehr verdienen. Gefährdet sind aber nicht nur kleine Werkstätten. Treffen wird es auch Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen, deren Marken für nichts stehen. Langweiler, die weder über die Massenproduktion...

Tanken wieder etwas günstiger

Die Spritpreise haben sich im Vergleich zur Vorwoche wieder etwas entspannt. Diesel und Super E10 sind, wie die Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, um über zwei Cent pro Liter gesunken. Damit lag Super E10 im bundesweiten Durchschnitt bei 1,568 Euro und damit 2,2 Cent unter dem Niveau der Vorwoche. Bei Diesel ist ein Preisrückgang von 2,4 Cent zu verzeichnen. Ein Liter kostet 1,417 Euro, in der Vorwoche lag der Liter bei 1,441.

Trotz des leichten Rückgangs rät der Club Autofahrern weiter die Preise zu vergleichen und nur günstige Tankstellen anzufahren. Unter www.adac.de/tanken und dem Stichwort "Tanken auf Reisen" gibt es eine umfangreiche Liste sowie eine Deutschlandkarte, die rund 200 besonders preisgünstige...

Gericht stoppt Daimlers irreführende Werbung für die Mercedes S-Klasse

Landgericht Stuttgart erlässt einstweilige Verfügung - Daimler AG darf ab sofort nicht mehr mit unzutreffenden Angaben über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und die CO2-Effizienzklassen für spritdurstige Modelle der neuen S-Klasse werben. Der Daimler AG ist es ab sofort untersagt, mit geschönten Angaben zu Spritverbrauch, CO2-Emissionen und CO2-Effizienzklassen für die PS-stärksten neuen Mercedes-Benz S-Klasse-Modelle zu werben. Mit dem Beschluss über eine entsprechende einstweilige Verfügung (Az: 35 O 76/13 KfH) vom vergangenen Donnerstag (21. August 2013) folgt das Landgericht Stuttgart in vollem Umfang einem Antrag der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH).

Unter dem Slogan "Vision erfüllt" startete Daimler eine groß angelegte...

Die Pkw-Maut wird kommen, für alle

Leergefegte Straßen in den Ferien? Freie Fahrt ohne Stau? Das war einmal. 26 Großbaustellen blockieren das Vorankommen in diesem Sommer. Das passiert nicht willkürlich. Es gibt Grund. Die Reparaturen sind Notreparaturen, Deutschlands Infrastruktur ist angeknackst. Milliarden müssen aufgebracht werden, nachdem Jahrzehnte nichts zum Erhalt getan wurde. In die Enge getrieben wagt die Politik den Tabubruch, auch, wenn Horst Seehofer den Maut-Vorschlag mit dem Satz vernebelt, Straßengebühr solle nur für Ausländer gelten. Das ist Unfug. Und die Kanzlerin, die so gerne alle ruhig halten will?

Niemand sollte auf das Harmoniebedürfnis der Angela Merkel setzen, vor allem nach dem Wahltag nicht. Sie hat Wehrpflicht und Kernkraft abgeknipst, sie...