Auto/Motor

Sehen und gesehen werden - die richtige Nachtsichtbrille hilft

Wenn in Herbst und Winter Dunkelheit und Nässe das Autofahren erschweren, ist es besonders wichtig, gut zu sehen und selbst gesehen zu werden. Doch wer nachts mit dem Auto unterwegs ist, hat oft Schwierigkeiten, den Überblick zu behalten. Entgegenkommende Fahrzeuge blenden, für ein paar Sekunden sieht man den Straßenverlauf nicht mehr richtig. Gerade diese Augenblicke können zu Unfällen führen. Radfahrer und Wild werden übersehen oder urplötzlich taucht die nächste Kurve auf. In den Wintermonaten passieren deshalb zum Beispiel nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) auf dem Schulweg doppelt so viele Unfälle wie während der Sommermonate.

Die Regel "Fuß vom Gas bei schlechter Sicht!" sollte jeder befolgen. Doch das allein reicht oft...

Verkehrs-Kommission fordert jährlich 7,2 Milliarden Euro für Verkehrswege

Verkehrsexperten halten einen zusätzlichen jährlichen Investitionsbedarf von 7,2 Milliarden Euro über 15 Jahre zur Auflösung des Sanierungsstaus bei den deutschen Verkehrswegen für nötig. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte der Vorsitzende der Kommission "Nachhaltige Verkehrsinfrastrukturfinanzierung", Kurt Bodewig (SPD), diesen Wert habe sich die Kommission als Ziel gesetzt. Der frühere Bundesverkehrsminister bestätigte damit die Analyse der Vorgänger-Kommission um Karl-Heinz Daehre. Die Kommission erarbeitet Handlungsempfehlungen für eine Sonderkonferenz der Verkehrsminister am 2. Oktober in Berlin. Die Beschlüsse des Treffens sollen in die Regierungsverhandlungen nach der Bundestagswahl einfließen.

Die...

BMW i3 Weltpremiere in New York, London und Peking

Die BMW Group stellte am Montag erstmals die Serienversion ihres innovativen Elektrofahrzeuges BMW i3 zeitgleich in New York, London und Peking vor. "Innovationen beschleunigen den Wandel. Der BMW i3 ist mehr als nur ein Auto. Es ist ein revolutionärer Schritt hin zu nachhaltiger Mobilität. Der BMW i3 wurde speziell für den Elektroantrieb und die Mobilitätsbedürfnisse von Kunden in Megacities konzipiert", sagte der Vorsitzende des Vorstands der BMW AG, Norbert Reithofer, am Montag bei der Weltpremiere des Fahrzeugs in New York.

Wie jeder BMW verfügt auch der BMW i3 - das erste vollelektrische Serienfahrzeug der BMW Group - über sportliche Gene und zeichnet sich durch pure Fahrfreude aus. Beim BMW i3 wird auf Nachhaltigkeit über die...

Zahl der Verkehrstoten sinkt im Mai

274 Menschen starben im Mai 2013 auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, ist dies ein Rückgang um 66 Personen oder 19,4 % im Vergleich zum Mai 2012. Damit setzte sich die positive Entwicklung der Zahl der Verkehrstoten auch im fünften Monat dieses Jahres fort. Die Zahl der Verletzten ging im gleichen Zeitraum ebenfalls stark zurück, und zwar um 16,3 % auf circa 32.200. Ein Grund für diese hohen Abnahmen dürfte die kühle und nasse Witterung im Mai 2013 gewesen sein. Bei schlechtem Wetter sind erfahrungsgemäß weniger ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie Zweiradfahrer und Fußgänger unterwegs, damit sinkt die Unfallschwere.

Insgesamt nahm die Polizei im Mai 2013 in...