Reise/Travel

Frankfurt Airport Service News Qualitätssiegel bestätigt: „Sicher gegen Corona“

TÜV Hessen zeichnet Infektionsschutzmaßnahmen am Flughafen Frankfurt aus

Frankfurt Airport erhält als erster deutscher Flughafen das neue Qualitätssiegel „Sicher gegen Corona“ von TÜV Hessen. Das heißt: In den vergangenen Monaten hat Flughafenbetreiber Fraport sämtliche branchenspezifischen Schutz- und Hygienevorgaben vorbildlich umgesetzt. Zu diesem Schluss kommt TÜV Hessen nach ausführlicher Inspektion des Airports. 

Die Prüfer brachten einen umfangreichen Bewertungskatalog auf Basis geltender Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts mit und nahmen sich mehrere Tage Zeit, genau hinzusehen: Das Team von TÜV Hessen ging den kompletten Reiseverlauf inklusive Rückkehr aus Sicht des Passagiers durch. Neben den vielfältigen...

City-Luftfahrt-Experte hält COVID-19-Tests an allen Flughäfen für unerlässlich

Linus Bauer, Gastdozent für Luftverkehrsmanagement, fordert, dass sichere Korridore und der COVID-19-Status von Passagieren direkt mit ihren E-Tickets verknüpft werden.

 

Laut Linus Bauer, Gastdozent für Luftverkehrsmanagement an der City, University of London, gehören flugverkehrssichere Korridore, die Integration von COVID-19-Tests in den Standard-Passagierworkflow an Flughäfen und die direkte Verknüpfung des COVID-19-Status von Passagieren mit ihrem E-Tickett zu den Maßnahmen, die von Großbritannien und anderen Regierungen weltweit umgesetzt werden müssen.

Er hat diese Vorschläge als Reaktion auf die jüngste Verhängung einer zweiwöchigen Quarantäne durch die britische Regierung für alle Reisenden unterbreitet, die von Spanien nach...

Wie das Coronavirus das Reiseverhalten der Deutschen verändert

Renaissance des Aktivurlaubs: Wanderregionen wie die bayerischen Alpen sind im Corona-Sommer besonders beliebt. Auch sonst bevorzugen die Deutschen im Urlaub Outdoor-Aktivitäten, am liebsten an Reisezielen im eigenen Land. Colourbox

Die Deutschen sehnen sich nach Urlaub: Trotz der Pandemie hält über die
Hälfte der deutschen Reisenden an ihren Urlaubsplänen fest. Vor dem
Hintergrund der globalen Corona-Krise ergibt sich allerdings ein markanter
Trend, wie eine aktuelle repräsentative Studie des Centrums für
marktorientierte Tourismusforschung der Universität Passau nun belegt: am
liebsten in Deutschland und am liebsten draußen.

Schon 2019 galt Deutschland laut der Reiseanalyse der
Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) als...

Zurück zum Präsenzbetrieb - Offene Vor-Ort-Vorlesung „Psychologie trifft Logistik“ erfolgreich verlaufen

Die SRH Hochschule Hamm veranstaltete am Dienstagabend im Heinrich-von-
Kleist-Forum eine für alle Interessierten offene Vorlesung mit dem Thema
„Psychologie trifft Logistik“. Dabei ging es um die interdisziplinäre
Schnittstelle zwischen den beiden Fachdisziplinen.

Dabei ging es um die interdisziplinäre Schnittstelle zwischen den beiden
Fachdisziplinen.
Prof. Dr. Sabrina Krauss, Psychologin und Studiengangleiterin der
psychologischen Studiengänge an der SRH Hochschule Hamm und Prodekan für
Technik und Wirtschaft, Prof. Dr. Gerd Wintermeyer, betrachteten dabei
u.a., welche Faktoren bei der Gestaltung von Arbeit und Organisationen zu
berücksichtigen sind und warum genau sich die Komponenten „Kommunikation“
und „Feedback“ durch die...