Regional

Stadt Duisburg Infos:Disco-Fox für Fortgeschrittene bei der VHS

Paare die schon die Grundschritte des Disco-Fox beherrschen, können ihre tänzerischen Fähigkeiten bei einem Wochenendseminar der VHS in der Turnhalle der Gustav-Heinemann-Realschule an der Landgerichtstraße 17 ausbauen. Getanzt wird am Samstag, 14. November, und am Sonntag, 15. November, jeweils von 11 bis 14.30 Uhr. Die Teilnehmer werden gebeten, bequeme Schuhe und Kleidung mitzubringen. Es sind nur Paaranmeldungen möglich.

Weiterführende Informationen gibt es unter (0203) 283-2616.

POL-BO: Bochum / Einbrüche vom Wochenende im Stadtbezirk Bochum - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Die Bochumer Kriminalpolizei ermittelt bei folgenden Wohnungseinbrüchen vom vergangenen Wochenende (24./25. Oktober):

Am 24. Oktober (Samstag), zwischen 13.30 und 22 Uhr, kam es an der Straße "Brunnenhof" im Bochumer Stadtteil Leithe zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte hebelten ein Fenster eines Mehrfamilienhauses auf und flüchteten aus der Wohnung mit Schmuck sowie Bargeld.

Ferner gelangten Unbekannte durch gewaltsames Aufhebeln einer Balkontür in eine weitere Wohnung in Bochum-Harpen. Nachdem die Täter, zwischen 16.40 und 20.30 Uhr, die Räumlichkeiten durchsucht hatten, entfernten sie sich mit der Beute (Uhren, Notebook, Spielekonsole) von der Händelstraße.

In einem Mehrfamilienhaus an der Unterstraße in Langendreer...

POL-BO: Wohnungseinbrüche vom Wochenende - Täter flüchten mit Auto!

Herne (ots) - Die Kriminalpolizei ermittelt bei folgenden Wohnungseinbrüchen vom vergangen Wochenende:

Am 25. Oktober (19.45 Uhr) überkletterten noch nicht ermittelte Einbrecher an der Klopstockstraße einen hohen Gartenzaun. Sie versuchten ein Fenster des Einfamilienhauses aufzuhebeln und warfen in Folge die Glasscheibe der Terrassentür ein. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst, worauf die Kriminellen ohne Beute mit einem zuvor abgestellten Auto in nördliche Richtung flohen. Zeugen sahen fünf Verdächtige mit einem Auto flüchten.

Täter wurden am 25. Oktober auch in den Ortsteilen Röhlinghausen und Wanne verscheucht. An der Königsgruber Straße hörte ein Wohnungsinhaber gegen 03.25 Uhr Geräusche. Ein bislang unbekannter Rechtsbrecher hatte...

POL-BO: Zwei Fußgänger (68,55) bei Unfällen verletzt

Herne (ots) - Zwei Herner Fußgänger wurden bei Unfällen am 23. Oktober (Freitag) in Herne glücklicherweise nur leicht verletzt.

Ein 55-jähriger Herner wollte um 16.02 Uhr die Siepenstraße überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines Herners (49), welcher auf die Siepenstraße in Richtung Bochumer Straße einbogen war. Der 55-Jährige Fußgänger wurde in Höhe der Hausnummer 10 vom Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen versorgte den Mann.

Gegen 21.20 Uhr kam es ebenfalls zu einem Unfall mit einem Fußgänger. Eine 58-jährige Herner Autofahrerin, welche vom Friedrich-Ebert-Platz (Höhe einer Bank-Filiale) nach rechts in Richtung Sodinger Straße abbog, erfasste einen Fußgänger (68), welcher sich unmittelbar vor...