Porsche Mobil 1 Supercup: Erste Pole-Position der Saison für Nicki Thiim

Auf dem Grand-Prix-Kurs in Silverstone startet der Däne Nicki Thiim am Sonntag von der Pole-Position zum dritten Saisonrennen des Porsche Mobil 1 Supercup. Mit seinem von Attempto Racing eingesetzten 460 PS starken neuen Porsche 911 GT3 Cup, der auf der siebten Generation des 911 basiert, war der Rookie-Sieger des Vorjahres im hart umkämpften Qualifying 0,161 Sekunden schneller als sein Landsmann Michael Christensen. Der Porsche-Junior, der seine erste Saison im attraktivsten Markenpokal der Welt bestreitet, geht nach einer starken Leistung mit dem Elfer des Teams DAMS erstmals aus der ersten Startreihe in ein Supercup-Rennen.

Hinter dem Dänen-Duo kam Sean Edwards (Team Allyouneed by Project 1) auf die drittschnellste Zeit. Der Brite...

Bayer-Kapitän Rolfes fordert mehr Qualität im Kader

Aus Sicht von Kapitän Simon Rolfes droht Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen eine schwierige Saison, sollten nicht noch weitere hochkarätige Neuzugänge zum Team stoßen. "Die Qualität des Kaders muss besser werden als im letzten Jahr, um in Champions League und Bundesliga erfolgreich sein zu können. Sonst wird es schwer", sagte Rolfes der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Den Abgang von acht Spielern in der Sommerpause - darunter André Schürrle (zum FC Chelsea) und Dani Carvajal (zurück zu Real Madrid) -sieht der 31-Jährige als Hypothek für den Dritten der Vorsaison.

"Es waren alles Spieler, bei denen man sich sicher sein konnte, dass sie eine verlässliche Qualität konstant abrufen konnten. Bei neuen Spielern weiß man...

Werder Bremen: Christian Vander neuer Kids-Club Schirmherr

Der Werder Bremen Kids-Club wird ab sofort wieder prominent unterstützt. Werders Ex-Profi und jetziger Nachwuchs-Torwarttrainer Christian Vander übernimmt die Schirmherrschaft für den Kinderclub der Grün-Weißen. Im Rahmen einer Kinder-Pressekonferenz mit 16 Kids-Club Mitgliedern stellte sich Christian Vander am Donnerstag offiziell den jungen Fans vor. Und die waren gut vorbereitet. Mit Fragen zum SV Werder Bremen, zu seiner Profikarriere und seinem Privatleben prüften sie seine Eignung als Schirmherr. Ob ihm der Fußballjob gefallen habe, wie viele Trikots er getauscht habe, wie sein Spitzname sei und ob er ein Profil bei Facebook habe, wollten die neugierigen Werderaner unter anderem wissen. Der 32-Jährige hatte sichtlich Freude an der...

Luca Caldirola unterschreibt für vier Jahre bei Werder-Bremen

Der Kapitän der italienischen U21-Nationalmannschaft Luca Caldirola hat am Mittwochnachmittag einen Vier-Jahresvertrag bis zum 30.06.2017 beim SV Werder Bremen unterschrieben. Der Innenverteidiger kommt von Inter Mailand und war zuletzt an den Zweitligisten Brescia Calcio ausgeliehen. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Luca Caldirola ist ein total interessanter Spieler. Trotz seines jungen Alters verfügt er über viel Erfahrung. Er ist Kapitän der U21-Nationalmannschaft und hat in seinen bisherigen Vereinen seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt. Dass Luca sehr viel Potenzial hat, konnten wir bei der U21-Europameisterschaft sehen. Er hat eine feine Technik, dazu ein gutes Auge und ist in der...