Sport

Eintracht Frankfurt: Stefan Reinartz beendet aktive Fußball-Karriere

Stefan Reinartz von Eintracht Frankfurt beendet seine aktive Fußball-Karriere. Dies teilte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler Eintracht-Trainer Niko Kovac und Sportdirektor Bruno Hübner in einem persönlichen Gespräch mit. Grund hierfür sind u.a. gesundheitliche Probleme des gebürtigen Rheinländers, der im vergangenen Sommer von Bayer Leverkusen zur Eintracht gewechselt war.

Stefan Reinartz: „Meine letzten drei Jahre als Fußballer waren von extrem vielen Verletzungen und dadurch auch von Enttäuschungen geprägt. In dieser Zeit konnte ich mich auch anderen Ideen widmen und zugleich wurde mir die Endlichkeit einer Fußballerkarriere immer wieder deutlich. Mir wurde vor Augen geführt, dass sich der körperliche Verschleiß nach siebeneinhalb...

1. FC Köln: Yannick Gerhardt wechselt zum VfL Wolfsburg

Der 1. FC Köln hat mit dem VfL Wolfsburg Einigkeit über den Transfer von Yannick Gerhardt erzielt. Der Mittelfeldspieler wird nach der aktuellen Saison den 1. FC Köln verlassen und zum VfL Wolfsburg wechseln, sein bis zum 30. Juni 2018 laufender Vertrag beim FC wurde aufgelöst.

Gerhardt spielte seit der Jugend beim 1. FC Köln und wurde 2013 von FC-Cheftrainer Peter Stöger in den Profikader geholt. Für den 1. FC Köln bestritt der U21-Nationalspieler insgesamt 45 Bundesligaspiele (drei Tore) und 29 Spiele in der 2. Bundesliga (drei Tore).

„Yannicks Wechselwunsch und ein ordentliches Angebot der Wolfsburger für die Ablösesumme waren die Grundlage für uns, diese Entscheidung zu treffen. Wir verlieren einen beim 1. FC Köln ausgebildeten...

SC Paderborn 07: Felix Herzenbruch kommt von Rot-Weiß Oberhausen

Ein weiterer Transfer ist dem SCP für die Saison 2016/2017 gelungen. Felix Herzenbruch, linker Verteidiger vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, hat einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben und kommt an die Pader.

Der 23-jährige Linksfuß spielte bis zum 30. Juni 2012 beim SV Jägerhaus Linde und schloss sich dann dem Wuppertaler SV an. Von dort aus wechselte er nach einer Saison zu Rot-Weiß Oberhausen, wo er drei Jahre erfolgreich spielte. In der vergangenen Spielzeit absolvierte er 29 Meisterschaftsspiele und stellte einen Eckpfeiler in der Defensive von RWO dar.

"Felix ist ein robuster und zweikampfstarker Außenverteidiger, der einer Hintermannschaft viel Stabilität verleihen kann. Ich freue mich sehr, dass...

Der FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Die Planungen für die kommende Spielzeit schreiten immer weiter voran. So konnte sich Thomas Meggle, Geschäftsleiter Sport bei den Braun-Weißen, mit Christopher Avevor über einen Vertrag bis 30. Juni 2019 einigen. Der Defensiv-Allrounder kommt ablösefrei von Ligakonkurrent Fortuna Düsseldorf.

Der gebürtige Kieler Christopher „Jackson" Avevor (*11.2.1992) wechselte im Sommer 2012 auf Leihbasis von Bundesligist Hannover 96 ans Millerntor. Für die Kiezkicker bestritt der Defensiv-Allrounder in der Saison 2012/13 insgesamt 28 Partien in der 2. Bundesliga (1 Tor) sowie zwei Spiele im DFB-Pokal.

Avevor kehrte im Sommer 2013 zunächst für ein Jahr nach Hannover zurück, ehe er sich zur Saison 2014/15 Zweitligist Fortuna Düsseldorf anschloss...