Regional

Stadt Duisburg Infos:Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Aktuelle Zahlen (Stand 21. Februar 2021, 20 Uhr)

Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 18.744 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 510 Personen sind verstorben.
17.786
Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 448 Infizierte in der Stadt gibt. 
Insgesamt wurden 155.673 Corona-Tests durchgeführt.

Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 71,2.



Bitte beachten:
Jeder kann mithelfen, die Verbreitung zu verlangsamen. Schützen Sie sich und andere, indem Sie die bekannten Hygienehinweise anwenden. Außerdem können Sie die offizielle deutsche Corona-Warn-App nutzen: Sie hilft festzustellen, ob Sie in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen...

POL-BO: Pkw kollidiert ungebremst mit Sattelanhänger - Fahrer schwer verletzt

Bochum (ots) Um 20.15 Uhr befuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Bochum die Straße Harpener Feld in nordöstliche Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache folgte dieser nicht dem eigentlichen Straßenverlauf (Rechtskurve), sondern fuhr geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte das Fahrzeug ungebremst mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Sattelanhänger. Der Pkw geriet durch die Wucht des Aufpralls unter den Sattelanhänger, wobei das Dach des Pkw nach hinten aufgerissen wurde. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war der Fahrer bei Bewusstsein. Nach erfolgter Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der schwer verletzte Fahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert, wo er stationär verblieb. Lebensgefahr...

FW-BO: Verkehrsunfall mit einer schwer eingeklemmten Person

Bochum (ots) Am gestrigen Sonntag kam es auf dem Harpener Feld zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Personen schwer verletzt wurde. Gegen 19:59 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, die den Unfall kurz hinter der Autobahnbrücke A 43 meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW unter einen am Seitenstreifen stehenden LKW-Auflieger. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, war eine Person schwer verletzt in dem PKW eingeklemmt. Die Person wurde mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt. Zur weiteren Behandlung wurde die schwer verletzte Person in ein Krankenhaus transportiert. Um 21:03 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Insgesamt waren 28...

Stadt Duisburg Infos: Duisburg-Duissern: Vollsperrung im Bereich „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 1. März, eine Gas- und Wasserleitung im Bereich der Straße „Am Botanischen Garten/Wilhelmshöhe“. Da für die Arbeiten eine Vollsperrung des Bereichs notwendig ist, wird die Einbahnstraßenregelung der Straße „Am Botanischen Garten“, zwischen „Wilhelmshöhe“ und „Am Freistütz“, aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 26. März, andauern.