Politik

Künast: ''Es wird eng für de Maizière''

Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat wegen der neuen Enthüllungen zum Fall Euro Hawk die Eignung von Thomas de Maizière (CDU) als Verteidigungsminister in Frage gestellt. Der "Saarbrücker Zeitung" sagte Künast: "Es wird jetzt sehr eng für de Maizière. Es sieht so aus, als habe er sein eigenes Haus nicht im Griff." Anders sei nicht zu erklären, dass beim Euro Hawk so viele Millionen in den Sand gesetzt werden konnten.

Außerdem sei sein Staatssekretär Stéphane Beemelmans offenbar schon früh und umfassend über die Probleme beim Euro Hawk informiert gewesen. "Es stellt sich die Frage, ob de Maiziere seine Verantwortung richtig wahrnimmt und sein Ministerium richtig führt", sagte Künast.

(ots)