Regional

Stadt Bochum Infos:FBS bietet Online-Kurs „Hatha Yoga sanft“ an

Ab dem 21. Januar bietet die städtische Familienbildungsstätte (FBS) einen Online-Kurs „Hatha Yoga sanft“ an. An sieben Terminen donnerstags jeweils von 17.45 bis 19.15 Uhr vermittelt das Angebot Körperstellungen, Atemübungen sowie Tiefenentspannungs- und Meditationstechniken. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden auch etwas über die verschiedenen Variationen der Grundstellungen. Das Entgelt beträgt 35 Euro. Das Angebot findet online statt. Anmeldungen sind im Internet unter https://familienbildungsstaette.bochum.de sowie unter den Rufnummern 02 34 / 910 – 51 10 oder – 51 18 möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen.

 

Stadt Bochumm Infos:Stadt Bochum kontrolliert Geschwindigkeit

Stadt Bochum kontrolliert Geschwindigkeit

Die Stadt Bochum kontrolliert auch in der nächsten Woche wieder an verschiedenen Stellen in Bochum die Verkehrsgeschwindigkeit. Ziel ist es, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Denn: Überhöhte Geschwindigkeit ist die häufigste Unfallursache. Dabei haben wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass bereits eine Reduzierung der gefahrenen Geschwindigkeit um einen Kilometer pro Stunde das Unfallrisiko um zwölf Prozent verringert. Aus diesem Grund führt die Stadt regelmäßige Kontrollen zur Verringerung des Geschwindigkeitsniveaus durch.

 

Daher wird zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden in der Woche vom 25. bis 30. Januar die Geschwindigkeit am Montag auf dem Kellermannsweg, am...

Baumaßnahmen entlang der Linien RB 69 und RE 6 (RRX)

Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz werden die Linien RB 69 (eurobahn) und RE 6 (RRX) zwischen Neubeckum und Hamm (Westf) Hbf vom 29. Januar ab 20 Uhr bis zum 31. Januar umgeleitet. Die Halte Ahlen und Hamm-Heessen entfallen. Für die ausfallenden Halte ist ein Schienenersatz mit Bussen eingerichtet. 

Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden unter https://www.eurobahn.de/baumassnahmen/ zur Verfügung. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline 00800 387 622 46 informieren. Fahrgäste von National Express können sich unter www.nationalexpress.de/baumassnahmen informieren oder den direkten Kontakt ins Serviceteam unter der Telefonnummer 0221/ 13 999 444 suchen.

Ersatzhaltestellen der RB...

POL-BO: Zeugen nach Unfall in Wattenscheid gesucht!

Bochum (ots) Bereits am 14. Januar, gegen 17.45 Uhr, kam es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein 19-jähriger Herner mit seinem Auto stadtauswärts auf der Friedricht-Ebert-Straße. Dabei fuhr er auf der linken Fahrspur. Zeitgleich fuhr ein 57-jähriger Bochumer mit einem kleinen städtischen Kehrwagen in gleiche Fahrtrichtung auf der rechten Fahrspur.

In Höhe der Hausnummer 5 kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Dabei entstand Sachschaden und der 19-Jährige wurde leicht verletzt.

Noch ist die genaue Unfallursache unklar.

Das Verkehrskommissariat bittet zur Bürozeit unter der Rufnummer 0234 909-5206 um Zeugenhinweise.