Regional

POL-BO: Witten / Annen: Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht!

Witten (ots) - Noch unbekannte Kriminelle brachen am gestrigen 16. November in ein Einfamilienhaus an der Straße "An der Schlinke" in Witten-Annen ein.

Im Zeitraum zwischen 14.20 und 18.20 Uhr hebelten die Einbrecher die Terrassentür auf und betraten das Gebäude. Hier entwendeten die Täter Bargeld und Schmuck.

Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

POL-BO: Herne / Einbruch in die Damen-Umkleidekabine - Handys und Bargeld der Spielerinnen weg!

Herne (ots) - In den Abendstunden des gestrigen 16. November wurde die Polizei zu dem an der Horsthauser Straße 196 a in Herne gelegenen Vereinsgelände der Spielvereinigung Horsthausen gerufen.

Während des Trainings waren dort noch unbekannte Einbrecher in die Damen-Umkleidekabine eingedrungen. Im Zeitraum zwischen 19.00 und 20.05 Uhr hatten die Kriminellen zunächst ein Fenster aufgehebelt und waren dann in das Gebäude eingestiegen. Dort entwendeten sie diverse Handys sowie das Bargeld der Spielerinnen.

Darüber hinaus wurde an diesem Montag ein Einbruch in eine Praxis an der Bochumer Straße 45 in Herne entdeckt. Die Kriminellen waren zwischen dem 15.11., 16.00 Uhr, und dem 16.11., 07.30 Uhr, in die Räumlichkeiten ein und entwendeten...

Stadt Dortmund Infos:„Wohnen an der Rennbahn“: Perspektiven für den Rennverein und den Wohnungsmarkt

Der Dortmunder Rennverein beabsichtigt, aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen ein Teil des Geländes der Pferderennbahn in Wambel neu auszurichten. Hierzu ist eine rund fünf Hektar große Fläche östlich des Tribünenbereichs vorgesehen. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Br 220 – Wohnen an der Rennbahn – sollen hierfür die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden. Der Verwaltungsvorstand begrüßte heute auf seiner Sitzung den aktuellen Sachstand.

Die Überplanung weitläufiger Parkplatzflächen westlich der Tribünenanlage wird in Abstimmung mit dem Rennverein nicht weiterverfolgt. Der am 15. Dezember 2010 im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung, Wohnen und Immobilien (AUSWI) gefasste Aufstellungsbeschluss für den Br 220 –...

Stadt Dortmund Infos:Stadt Dortmund plant vier neue Tageseinrichtungen für Kinder

Im September kündigte die Stadt Dortmund an, neue Tageseinrichtungen für Kinder (TEK) durch private Investoren in der Nordstadt errichten zu lassen. Dieser Ankündigung wird die Stadt Dortmund nun Taten folgen lassen. Das beschloss der Verwaltungsvorstand in seiner heutigen Sitzung.

Auf den Grundstücken an der Bornstraße/Missundestraße und an der Blücherstraße/Treibstraße sollen TEK für bis zu drei bzw. fünf Gruppen entstehen. Über zwei weitere Grundstücke – im Stadtbezirk Hombruch an der Hegemanns Heide und am ehemaligen Urania-Sportplatz im Stadtbezirk Lütgendortmund – sollen darüber hinaus zwei weitere Grundstücke an einen Investor veräußert werden. In diesen Einrichtungen finden dann bis zu vier bzw. fünf Gruppen ein neues...