Regional

Stadt Dortmund Infos: Konzept für Bürostandort Gesundheitsamt liegt vor

Der Verwaltungsvorstand hat sich in seiner heutigen Sitzung mit einem Konzept zur Zukunft der Bürostandorte des Gesundheitsamtes, des Sozialamtes und des Jugendamtes befasst. Alle drei Gebäude in der Hövelstr. 8, in der Luisenstr. 11-13 und im Ostwall 64 sind bekanntlich äußerst sanierungsbedürftig. 

In einer Vorlage an die politischen Gremien wird ein Lösungsszenario dargestellt, zuerst das Gebäude des Gesundheitsamtes inkl. Drogenkonsumraum frei zu ziehen und anschließend einer Vermarktung über ein Interessenbekundungsverfahren zuzuführen. Als neuer Standort sollen leerstehende Räumlichkeiten des ehemaligen Postgiroamtes am Hohen Wall 9-11 angemietet werden. Nach einer ersten Prüfung  wäre der Standort dazu geeignet, auch den...

Stadt Dortmund Infos:Statistiker sehen für Dortmund mehr als 600 000 Einwohner voraus

Seit fünf Jahren steigt die Einwohnerzahl in Dortmund und sie wird das auch weiterhin tun – jedenfalls wenn man den Berechnungen des Statistischen Landesamtes (IT.NRW) folgt: Danach wird Dortmund in zehn Jahren die Schwelle von 600 000 Einwohnern überschreiten und sich danach bei rund 605 000 stabilisieren. In der Rangliste der nordrhein-westfälischen Städte und Kreise bedeutet der Zuwachs um 5,1 % einen Platz im oberen Fünftel. Am stärksten wachsen werden Köln (+19,3 %) und Münster (+16,6 %), dagegen werden u.a. Hagen (-9,7 %), Duisburg (-4,9 %) und Bochum
(-4,5 %) bis 2035 Einwohner/-innen verlieren. Essen (+3,6 %) bleibt hinter Dortmund und auch unter 600.000 Einwohner/-innen.

Durchgängig prägend ist der Anstieg bei den 65-Jährigen...

Stadt Dortmund Infos:Verwaltungsvorstand empfiehlt dem Rat die Erstellung eines Masterplans „Kommunale Sicherheit“

Der Verwaltungsvorstand hat vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen und städtischen Entwicklung zum Themenkomplex „Sicherheit“ beschlossen, dem Rat die Erstellung eines Masterplans „Kommunale Sicherheit“ zu empfehlen.

In jüngster Zeit wurde eine zunehmende Verunsicherung der Bevölkerung in bestimmten Stadtteilen wahrgenommen; überdies kam und kommt es inzwischen häufiger zu Widerstand gegen Ordnungskräfte. Vermehrt wurde der Wunsch an die Stadt herangetragen, doch mehr für die Sicherheit in Dortmund zu tun. Im Gegensatz dazu haben die Verantwortlichen der Stadt den Eindruck, dass die objektive Sicherheitslage in Dortmund vergleichsweise gut ist.

Deshalb scheint es wichtig zu klären:

Wo stehen wir als Stadt? Welche...

Stadt Dortmund Infos:Stadtverwaltung: Gute Personalarbeit gewährleistet moderne Dienstleistung für Bürgerinnen und Bürger

Die Dortmunderinnen und Dortmunder haben eine klare Erwartungshaltung an die Stadtverwaltung. Sie erwarten ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das eine gute Lebensqualität gewährleistet, den Wirtschaftsstandort Dortmund stärkt, die Schaffung von Arbeitsplätzen fördert und die soziale Balance in der Stadt hält.

Dass die Verwaltung diese hohen Anforderungen stemmen kann, ist für jeden sichtbar. Unter anderem belegen dies diverse Preise, die unsere Stadtverwaltung, insbesondere durch den Verdienst ihrer motivierten Beschäftigten, erhalten hat. Zu nennen sind hier beispielsweise der im letzten Jahr gewonnene Nachhaltigkeitspreis, der Max-Spohr-Preis oder das Prädikat „Total E-Quality“. Der Erfolg der Dortmunder Verwaltung hängt im...