Politik

World Health Summit mit rund 20 Ministern aus aller Welt beginnt am Sonntag

Zum diesjährigen World Health Summit, der am kommenden Sonntag beginnt,
werden rund 20 Minister aus aller Welt erwartet, der Chef der WHO, Top-
Wissenschaftler und führende Vertreter von NGOs. Drei Tage lang werden
rund 2.500 Teilnehmer aus 100 Nationen über die Verbesserung der
Weltgesundheit beraten. Detlev Ganten ist Präsident des World Health
Summit und gibt Antwort auf zentrale Fragen.

Detlev Ganten: „Gesundheit muss global gedacht werden.“

Zum diesjährigen World Health Summit, der am kommenden Sonntag beginnt,
werden rund 20 Minister aus aller Welt erwartet, der Chef der WHO, Top-
Wissenschaftler und führende Vertreter von NGOs. Drei Tage lang werden
rund 2.500 Teilnehmer aus 100 Nationen über die Verbesserung der
Weltgesundheit...

Mehr als 10 Minister aus aller Welt beim World Health Summit 2019

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn beim World Health Summit 2018 World Health Summit

Berlin wird erneut Hauptstadt der Weltgesundheit: Vom 27. bis 29. Oktober
2019 findet der World Health Summit statt, eine der international
bedeutendsten Konferenzen für globale Gesundheitsfragen. 300 Sprecher und
2.500 Teilnehmer aus 100 Nationen werden erwartet, darunter sind mehr als
10 Minister aus aller Welt und der Chef der WHO.

Sprecher des World Health Summit 2019 sind führende Experten aus Politik,
Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, unter anderem:

- Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister
- Gerd Müller, Bundesentwicklungsminister
- Epsy Campbell Barr, Vizepräsidentin, Costa Rica
- Jane Ruth Aceng...

Antrag von Bündnis90/Die Grünen zur Fortbildung für Familienrichter: «Warum sollen Familienrichter ein Recht auf Unwissenheit haben?

Eine vernünftige, fachbezogene Aus- und Fortbildung ist Basis für jeden Beruf – dies gilt aber nicht bei Familienrichtern. Ob dies geändert werden soll, darüber berät am Mittwoch (25.09.2019) der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages. 


Familienrichter entscheiden oftmals über das Schicksal von Eltern und Kindern. Weder im Studium noch später erhalten sie hierfür allerdings eine entsprechend fundierte Ausbildung. Es gleicht daher häufig eher einem Glücksspiel, ob ein Kind durch Entscheidungen im Gerichtssaal Schaden nimmt oder nicht.

„Niemand würde doch auf die Idee kommen, jemandem nach einem abgeschlossenen Medizinstudium gleich eine Herz-OP machen zu lassen. Genau aber das passiert im Familiengericht. Skandale wie in Lütge oder...

Aufbruch Sursee Seniorenpower Stimme erheben 1.Tagung, 5. September 2019, Rathaus Sursee, besucht von Léonard Wüst

3 der Mitinitianten begrüssen die Gäste, v.l.n.r Otto Steinger, Alois Wagemann und Theo Kurmann

Die Initiative Aufbruch Sursee Seniorenpower Stimme erheben setzte diverse spezifische Sursee’r Themen auf die Traktandenliste, wie:

  • Verkehrsplanung,
  • Bahnhofgestaltung,
  • Realisierung Oberstufenzentrum zusammen mit unseren Nachbargemeinden, usw.

 

Es gelang den Initianten folgende Referenten und Podiumsteilnehmer*innen aller Hierarchiestufen zu gewinnen:

Von der kommunalen Stufe sind das: Christoph Arnold, Förster Korporation Sursee

Oliver Jost, Gärtnermeister, Sursee  Kurmann Theo, Sursee

Die kantonale Stufe wird vertreten durch       Frau Rosy Schmid, Kantonsrätin Hildisrieden

Vom Bundesparlament begrüssen wir unseren...