Vermischtes

Mehr Fokus und Komfort am Telefonarbeitsplatz

Vom 02. - 04. März 2020 zeigt der Oldenburger Institutsteil Hör-, Sprach-
und Audiotechnologie des Fraunhofer-Instituts für Digitale
Medientechnologie IDMT auf der Call Center World (CCW) in Berlin, wie
Telefonarbeitsplätze durch intelligente Lösungen effektiver und angenehmer
gestaltet werden können. An Stand C11, Halle 2 können sich die Besucher
der Messe über persönliche Hörsysteme informieren, die den Klang von
Telefongesprächen dynamisch an persönliche Vorlieben anpassen. Darüber
hinaus präsentieren die Experten die Mehrwerte ihrer automatischen
Spracherkennung für den Telefonarbeitsplatz.

Oldenburg, 20.02.2020. Mitarbeiter an Telefonarbeitsplätzen werden in
ihrem Arbeitsalltag permanent mit unterschiedlichen akustischen...

Karneval: Schirm nicht vergessen! Buntes Wettertreiben zum Kamelleregen

Ein wenig jeck ist das Narrenwetter zu Karneval schon. Alles ist drin: Sonne, Wind und Regen. Kein Grund für einen wahren Karnevalisten, Trübsal zu blasen. Schließlich gibt es passend zum Charme auch einen Schirm und winddichte Kleidung.

Ungemütlich, aber mild

Nach einem meist trockenen Freitag sieht das Karnevals-Wochenende schon wieder deutlich bescheidener aus. Der Wind nimmt weiter zu. Zudem ist der Himmel stark bewölkt und von der Nordhälfte zieht ein Regengebiet nach Süden. Dabei strömt weiterhin sehr milde Luft ins Land, wodurch die Höchstwerte meist über 13 Grad liegen. „Eine Jacke über dem Kostüm oder wärmere Kleidung darunter können trotzdem nicht schaden. Auch ein warmes Tierkostüm als Eisbär oder Pinguin ist immer eine gute...

27. UUG-Vortragsreihe - Visionen für die Universität, die Medizin und die Technologie der Zukunft

Prof. Thomas Wirth, Dekan der Medizinischen Fakultät Foto: Elvira Eberhardt

In ihrer neuen Auflage wagt die Vortragsreihe der Ulmer
Universitätsgesellschaft (UUG) den Blick in die Zukunft. Passend zum
Leitthema „Visionen“ widmen sich die drei allgemeinverständlichen Vorträge
den Perspektiven der Universität, medizinischen Entwicklungen und
Zukunftstechnologien wie dem automatisierten Fahren oder der Service-
Robotik. Die Vorträge finden immer samstags bei freiem Eintritt im Studio
der Sparkasse Ulm in der Neuen Mitte statt! Die 27. UUG-Vortragsreihe
markiert auch das Ende einer Ära: Organisator Dietrich Engmann zieht sich
nach 18 Jahren aus der ehrenamtlichen Arbeit im UUG-Vorstand zurück.

Die neue Auflage der Vortragsreihe der Ulmer...

Forschungszentrum Küste wird Mitglied der Deutschen Allianz Meeresforschung

Vertreter der neuen DAM-Mitglieder und DAM-Vorstand Bild: DAM/Sinje Hasheider

Gefragte Expertise aus dem Küsteningenieurwesen
Großer Erfolg für das Forschungszentrum Küste (FZK) der Leibniz
Universität Hannover und der Technischen Universität Braunschweig: Das FZK
wurde in die Deutsche Allianz Meeresforschung (DAM) aufgenommen. Ziel der
DAM ist es, den nachhaltigen Umgang mit Küsten, Meeren und Ozeanen durch
Forschung, Datenmanagement und Digitalisierung, Infrastrukturen und
Wissenstransfer zu stärken. Das FZK bringt als gemeinsame Zentrale
Einrichtung der Leibniz Universität Hannover und der Technischen
Universität Braunschweig seine Expertise aus dem Küsteningenieurwesen in
die Allianz ein.

Insgesamt sind sechs...