Vermischtes

Kulinarische (Alb) Träume und frohes Erwachen erlebt Herbert Huber

Frische bunte Gemüseplatte

Ich träume. Von frischem Gemüse aus dem Garten. Von „lindem“ Gemüse mit frischer Butter dran. Nicht vom geschmacklosen Schmarren auf dem Teller. Broccoli und womöglich noch Blumenkohl direkt aus der Tiefkühltruhe und im Dämpfer lieblos regeneriert. Der Dämpfer kann nämlich nicht kochen. Alles kommt so raus, wie es reinkam. Ich träume von Gemüse, mit viel Liebe gepflegt und serviert wie Bachmann Pralinés. Ich träume von einem saftigen Ratatouille und einem Kürbisragoût. Und plötzlich verfolgen mich wieder „mini Zucchini“ aus der Gemüsezucht und die grausamen Keniaböhnchen, fünf Stück, zwei Zentimeter lang. Der Alptraum geht weiter mit Kohlrabi ohne Geschmack und Spargel mitten im Herbst.

...

London Symphony Orchestra Robin Ticciati, Leitung – Antoine Tamestit, Viola, 18. 10.2021 KKL Luzern, besucht von Léonard Wüst

London Symphony Orchestra Foto Mark Allan

Besetzung und Programm:
London  Symphony Orchestra
Dirigent Robin Ticciati
Solist Viola Antoine Tamestit
William Walton  – Konzert für Viola  und  Orchester
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98 (ca. 40’)

Alle Jahre wieder zu Beginn der Saison des Migros- Kulturprozent – classics begrüsst Intendant Mischa Damev das Publikum mit launigen Worten und hofft, dass diese Saison wie geplant durchgeführt werden könne und heisst zum Auftakt eines der weltbesten Orchester, Zitat Damev,  im Konzertsaal des KKL Luzern willkommen.

Dirigent Ticciati Robin

Mit Robin Ticciati stand ein «Shooting Star» der Klassik am Pult, der Pariser Antoine Tamestitagierte als. Solist an der Viola. Mit seinem...

Die TH OWL auf der Weltausstellung Expo 2020 Dubai

Außenansicht des Deutschen Pavillons auf der Expo 2020 Dubai. Prof. Guido Falkemeier, Kristina Heidebrecht, Leonie Hans und Susann Ehrig. TH OWL

Ursprünglich sollte die Expo 2020 Dubai im Oktober des letzten Jahres
starten. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie um ein Jahr verschoben. Nun
hat die Weltausstellung begonnen. Die Länder dieser Welt treffen sich vom
1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 unter dem Motto „Connecting Minds,
Creating the Future“ in Dubai. Professor Guido Falkemeier, Kristina
Heidebrecht, Leonie Hans und Susann Ehrig vom Fachbereich Medienproduktion
der TH OWL waren vor Ort.

Mitten in der Wüste erstreckt sich ein 438 Hektar großes Areal, das
entspricht der Größe von über 600 Fußballfeldern. Unter dem Motto
...

Michael Ziehl erhält Preis für Dissertation über das Hamburger Gängeviertel

Die Humboldt-Universität zu Berlin verleiht regelmäßig den Hartmut-
Häußermann-Preis „Soziale Stadt“. Geforscht hat Ziehl zur Kooperation von
Zivilgesellschaft und Politik am Beispiel des Hamburger Gängeviertels.

Michael Ziehl für Promotion „Koproduktion Urbaner Resilienz“ ausgezeichnet

Angesichts vielfältiger urbaner Krisen wird die kooperative Entwicklung
von Stadträumen immer bedeutender. Wie diese gelingen kann, zeigt Michael
Ziehl am Beispiel der Sanierung des historischen Gängeviertels in Hamburg.
Als Forschender eröffnet er tiefe Einblicke in die ungewöhnlich enge
Zusammenarbeit von engagierten Bürger*innen mit Politik und Verwaltung.
Dabei erfasst er Rahmenbedingungen, Konflikte sowie Anpassungsmaßnahmen
der Kooperation.
...