Gesundheit

Sonnenbrand durch Tabletten

Manche Diabetes-Medikamente, etwa Sulfonylharnstoffe, können die Haut besonders lichtempfindlich machen. Mögliche Folge sind sonnenbrandähnliche Reaktionen, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Wer einen entsprechenden Verdacht hat, sollte sich vom Arzt beraten lassen, wie er vorbeugen kann. Auch manche Herzmittel, Entzündungshemmer, Blutdrucksenker oder Antibiotika können die Lichtempfindlichkeit erhöhen.

Quelle: Diabetes Ratgeber / Bild: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt  / pixelio.de

Essstörungen sind mehr als Magersucht, Bulimie und Binge Eating

Immer mehr Menschen kämpfen im Alltag mit den Pfunden oder ihre Gedanken kreisen permanent um das Thema Essen und Abnehmen. Ab wann von einer Essstörung die Rede ist, entscheiden in der Regel Ärzte und Therapeuten. Diese berufen sich bei der Diagnose auf die offiziellen Kriterien aus dem ICD oder DSM. Viele Personen, die unter ihrem Essverhalten stark leiden, werden in diesen Diagnosekriterien jedoch nicht berücksichtigt und eine Behandlung bleibt ihnen oft verwehrt.

Maria Sanchez, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Begründerin der Methode SEHNSUCHT UND HUNGER, sieht dringend Handlungsbedarf, die Diagnosekriterien zu erweitern. Auch Menschen, die normalgewichtig sind, können unter ihrem Essverhalten leiden, ohne dass sie sich, wie...

Wie man zuhause richtig den eigenen Blutdruck misst

Der in einer Arztpraxis gemessene Blutdruck gibt oft einen zu hohen Wert wieder, der "Weißkitteleffekt". Das heißt, die Aufregung beim Arzt lässt ihn ansteigen. Deshalb ist der zuhause selbst gemessene Druck oft sogar aussagekräftiger. Die "Apotheken Umschau" erklärte nun, wie richtig gemessen wird: "Wichtig ist, dass die Messung stets auf Herzhöhe erfolgt. Bei Handgelenkgeräten muss die Hand deshalb mit abgestütztem Ellbogen oder untergelegtem Unterarm gehalten werden." Davor sollte man fünf Minuten Ruhe halten und eine halbe Stunde vorher nicht essen, rauchen, Kaffee trinken oder sich körperlich anstrengen.

Die ersten Kontrollen sollten an beiden Armen erfolgen, danach wird am Arm mit dem höheren Druck gemessen. Unbedingt nötig ist ein...

Pflegebeirat pocht auf rasche Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs

Die Vorsitzenden des Pflegebeirats der Regierung, Klaus-Dieter Voß und Wolfgang Zöller, haben die Politik zur raschen Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs nach der Bundestagswahl aufgefordert. Die neue Regierung solle "die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs ausdrücklich in den Koalitionsvertrag aufnehmen", sagte Zöller der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und dem Internetportal Derwesten. "Ich denke, Anfang 2014 kommt die Reform."

Am heutigen Donnerstag will der Beirat seine Empfehlungen zum Pflegebedürftigkeitsbegriff an Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) übergeben. Bereits 2009 gab es einen ersten Beiratsbericht. "Wir haben die Ergebnisse von 2009 verdichtet und abgerundet. Nun hat die Politik keine...