Lifestyle

Herbert Huber empfindet Meringues wie süsse Küsse

Meringue mit Crème gruyère und Beeren

Mit Freude erinnere ich mich an die 1970er-Jahre, als meine Gertrude und ich im legendären „Weissen Rössli“ in Zäziwil einkehrten. Der stattliche Landgasthof im Nachbardorf von Konolfingen war über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Weil hier während des Zweiten Weltkrieges die Armeespitze mit General Guisan tagte. Und als wieder Frieden herrschte – diverse Bundesräte in der Generalstube ein Stelldichein gaben. Und weil Liebhaber von deftiger Bernerplatte und deftigem Sonntagsbraten am liebsten ins «Rössli» pilgerten, wohl auch wegen der gastfreundlichen Wirtin. Nach jedem Gang erkundigte sie sich in breitem Berner Dialekt: «Esch es ou rächt gsii, heit Ehr ou gnueg gha?» Insider verzichteten...

Russian National Youth Symphony Orchestra | Valentin Uryupin | Sergej Dogadin, KKL Luzern, 10. August 2021 besucht von Léonard Wüst

Russian National Youth Symphony Orchestra Foto Evgeny Razumny

Besetzung und Programm:

Russian National Youth Symphony Orchestra
Valentin Uryupin  Dirigent
Sergej Dogadin  Violine
 
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 Pathétique

 

Bei der Rückkehr in eine “Teilnormalität» gehen die Konzertveranstalter verschiedene Wege. Während z.B. das Lucerne Festival und das Zürcher Kammerorchester kein COVID Zertifikat verlangen, dafür die Platzzahl auf 50 Prozent beschränken müssen und eine es besteht Maskenpflicht. Dafür können z.B. die Festival Strings Lucerne, bei denen ein COVID Zertifikat erforderlich ist, die Plätze bis zu 80 Prozent auslasten und...

Auch ein Hofnarr hat nicht alle Narrenfreiheiten

Das grandiose Rigoletto Bühnenbild Foto Max Thürig

Ein Opern-Highlight steht an: Giuseppe Vedis «Rigoletto» – ein Spektakel der besonderen Art! Aufgeführt auf der Seebühne Bregenz. Also machen wir uns auf und fahren frühzeitig Richtung Vorarlberg los.

Bei guter Unterhaltung und «rigolett’schen», spassigen Einlagen geniessen wir die Fahrt, sind uns des Weges völlig sicher, bis auch uns – eine Vorahnung auf den Verlauf von Verdi’s Oper? – die Gewissheit widerfährt, dass wir auf dem falschen Weg sind und dafür eine kleine Sightseeingtour schmunzelnd und lächelnd mit dem Navi zielsicher abschliessen…

Regenwasser und Lichtspiele

Regenschutz war angesagt für das Spiel auf dem See Foto Max Thürig

Das Wetter spielt schlecht mit und so...

Eine kulinarische Reise in die fernöstliche Küche unternimmt Herbert Huber

Farbenfrohe asiatische Küche

Eine «asiatische Küche» existiert genauso wenig, wie eine «europäische Küche». Auch die asiatische Küche kennt ihre landestypischen Besonderheiten und Zutaten. Und sicher ist: Es gibt weit mehr, als die hierzulande bekannte chinesische, thailändische, koreanische, indische oder japanische Küche.

Asiatisch ist nicht gleich asiatisch

Ich bin Koch, aber ich masse mir nicht an, Fachmann in asiatischer Küche zu sein. Hätte ich nicht einen Freund, der fünf Jahre in China gelebt hat, sich an der chinesischen Mauer mit einer Chinesin verlobte, sie heiratete und mit Ihr das bekannte Restaurant Jialu im Luzerner National führt, gewagt. Von Lukas Achermann und seiner Frau Jeny wurde ich in ein paar...