Neuer Doppelabschluss für Pflegende und Hebammen

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW und die
Universität Witten/Herdecke eröffnen Master-Studierenden mit einem Double
Degree-Abkommen neue Karrierewege für Pflegende und Hebammen.
Informationsveranstaltung am 21. April.

Ein Studium, zwei Abschlüsse: Pflegenden und Hebammen, die sich für ein
Master-Studium interessieren und sich vorstellen können, in Deutschland
wie auch in der Schweiz zu studieren und zu arbeiten, denen bieten die
ZHAW und die Universität Witten/Herdecke (UW/H) ab dem Wintersemester
2021/22 einen neuen Doppelabschluss an. Eine kostenlose Online-
Infoveranstaltung findet am 21. April statt. Eine Anmeldung ist über
folgende Website möglich:  www.uni-wh.de/infoveranstaltung-chn

Zwei akademische...

Gemeinsam bewegen gegen Krebs

2021 startet das neue Format „Beweg dich gegen Krebs“ der Stiftung Leben
mit Krebs zur Unterstützung wichtiger Krebstherapien

Derzeit leben in Deutschland mehr als 5 Millionen Menschen mit einer
Krebserkrankung. Jährlich kommen rund 500.000 neue Erkrankungen hinzu. Der
Therapie- und Genesungsprozess ist meist langwierig und bedarf einer
speziellen Betreuung. Hier haben sich neue Therapiekonzepte bewährt. Durch
regelmäßige, medizinisch betreute Aktivitäten können die Einschränkungen
von Erkrankung und Therapie sehr gut bekämpft und damit die Prognosen von
Krebspatienten nachhaltig verbessert werden. Die Therapie in der
Gemeinschaft mit Kontakt zu anderen Betroffenen hat sich als besonders
wertvoll erwiesen. Hier setzt das Konzept „Beweg...

Medizinpädagogik in Stuttgart – Expansion des thüringischen Erfolgsmodells

Medizinpädagogik (B.A. und M.A.) werden ab Wintersemester 2021 / 2022 auch
in Stuttgart angeboten.

„Über Lehrermangel ist in den öffentlichen Medien viel zu lesen. Der
Mangel an qualifizierten Lehrkräften gilt jedoch nicht nur an
allgemeinbildenden Schulen, sondern auch an Schulen des Gesundheitswesens.
Entsprechende pädagogische Studiengänge, die auf eine Lehrtätigkeit
vorbereiten, gewinnen zunehmend an Bedeutung.  Damit medizinische
Fachkräfte auch neben der Arbeit in ihrem erlernten Beruf an einer
Hochschule studierenden können, bietet die SRH Hochschule für Gesundheit
seit vielen Jahren das Studium der Medizinpädagogik an. Nachdem bereits
vor zwei Jahren der Master-Studiengang in Stuttgart begonnen hat, folgt
nun der...

Schwerbehinderung: Wann gilt für Krebspatienten ein besonderer Kündigungsschutz?

Beim Erstantrag auf Schwerbehinderung ist für Krebspatientinnen und -patienten meist allein die Diagnose Krebs ausreichend, um einen Grad der Behinderung (GdB)von 50 zu bekommen. Damit gilt für sie automatisch ein besonderer Kündigungsschutz, in der Regel für fünf Jahre. Und dann? Wie geht es weiter? Unter welchen Voraussetzungen der besondere Kündigungsschutz erhalten werden kann, erläutert der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums anlässlich des Weltkrebstages am 04.02.2021.

Die Idee des Antrags auf Schwerbehinderung bei einer Krebserkrankung: Nachteile, die durch die Erkrankung und ihre Behandlung entstehen, sollen zumindest teilweise ausgeglichen werden. Als Nachteilsausgleich bei Schwerbehinderung gilt neben...