Vermischtes

Die Wahrnehmung von Risiken in der Corona-Krise - Befragung der TH Köln

Infizierten-Fallzahlen, Verdopplungszeiten, Beträge staatlicher
Rettungspakete: Die Corona-Krise konfrontiert die Bevölkerung mit
Wahrscheinlichkeiten, exponentiellem Wachstum und großen Zahlen. Aber sind
die Menschen überhaupt in der Lage, in solchen Zusammenhängen zu denken?
Das hat Prof. Horst Müller-Peters vom Institut für Versicherungswesen der
TH Köln in einer annähernd bevölkerungsrepräsentativen Online-Befragung
mit rund 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern untersucht. Zudem zielte
die Studie auf die Sorgen und die Risikoeinschätzung der Bevölkerung in
der Corona-Krise sowie das Einhalten der Beschränkungen und Verbote.

„Um die Corona-Krise und die Gegenmaßnahmen beurteilen und verstehen zu
können, ist der Umgang mit...

rEVOLUTION bei Boston Ballet, eine Kolumne von Anna Rybinski

Facades Liza Voll Photography

Meine freudige Erwartung, dieses berühmte Ballettensemble in verschiedenen Programmen zu erleben, wurde durch die Corona-Epidemie zunichte gemacht. Ich musste mich sogar glücklich schätzen, dass ich Boston überhaupt verlassen konnte und in der letzten Maschine Richtung Schweiz einen Platz bekam, bevor die Flüge eingestellt wurden! So konnte ich nur einem Programm, der “rEVOLUTION” am 1. März 2020 beiwohnen; es war dem modernen Tanz gewidmet, mit Werken von drei grossen Choreografen. Die nächste Premiere, “Carmen”, wurde wegen der Schliessung aller kulturellen Einrichtungen auf August verschoben und das Schicksal vom “Schwanensee” im Mai steht noch in den Sternen. Momentan ist es aber ziemlich leicht, den...

Coronavirus und der Fußball: Sportmanagement-Professor Thomas Bezold im Interview

Professor Thomas Bezold lehrt am Campus Künzelsau BWL und Sportmanagement. Die sportlichen Entwicklungen sieht er durch COVID-19 kritisch. HHN

„Corona-bedingte Insolvenzen sind leider nicht auszuschließen“ –
Der Experte Professor Thomas Bezold spricht über die sportlichen Einbußen
durch COVID-19.
Er lehrt am Künzelsauer Campus der Hochschule Heilbronn (HHN)
Betriebswirtschaftslehre und Sportmanagement.

Professor Bezold, was erleben derzeit eine Fifa und Co.?

Die Sportbranche, insbesondere der Profifußball, durchlebt gerade eine
fundamentale wirtschaftliche Krise. Die FIFA ist aktuell nur indirekt
betroffen, weil 2020 kein großes FIFA-Event ansteht. Problematischer ist
die Situation für die UEFA, das Internationale Olympische Komitee...

Erster Platz für Studierende der DHBW Karlsruhe beim InformatiCup 2020 Rettung der Menschheit vor einer Pandemie

Die Gewinner des InformatiCup 2020 Gesellschaft für Informatik e.V.

Informatikstudierende der DHBW Karlsruhe haben beim 15. InformatiCup der
Gesellschaft für Informatik den 1. Platz erreicht. Sie hatten sich gegen
56 Teams durchgesetzt und durften ihre Lösung mit drei weiteren Teams am
26. März in einer fünfstündigen Endrunde präsentieren. Aufgrund der
aktuellen Situation fanden die Präsentationen virtuell statt und wurden
live über Youtube übertragen.
Der Hochschulwettbewerb hat angesichts der laufenden COVID-19-Krise eine
ungeahnte Aktualität bekommen: Die Aufgabe, die bereits im letzten Jahr im
September maßgeblich von dem ehemaligen InformatiCup-Preisträger und
Jurymitglied Philipp Naumann entwickelt und festgelegt worden war, war...