Vermischtes

Weihnachten 2020 – das Familienfest unter Corona-Bedingungen Empirische Ergebnisse aus Welle 32 des COSMO-Monitors

Weihnachtsgottesdienste waren rar besucht. Die Familie stand an erster
Stelle.
Egal, ob zweifelnd oder fromm: Für viele Menschen gehört der
Weihnachtsgottesdienst normalerweise ‚einfach dazu‘. Wie so vieles war das
im Corona-Jahr 2020 jedoch anders. Während in einigen Gegenden
Gottesdienste mit Abstand und/oder draußen gefeiert wurden, waren
andernorts gar keine Gottesdienste vor Ort möglich. Stattdessen gab es
Alternativen in vielfältiger Form. Im Rahmen des COSMO-Monitors  wurde
erfragt, wie sie angenommen wurden und welche Rolle die Kontakt-
Einschränkungen für Weihnachten spielten. Der Befragung liegt ein
repräsentativer Bevölkerungsquerschnitt mit 1007 Befragten zugrunde.

Weihnachtsgottesdienste waren rar besucht. Die Familie stand...

Wer gut liest, lernt auch zuhause besser: Lernen im Lockdown - was Kindern hilft und Lehrende tun können

Was hilft Schülerinnen und Schülern, das Lernen im Lockdown zu meistern?
Mit dieser Frage beschäftigt sich die fünfte Auswertung der Corona-
Zusatzbefragung im Rahmen des Nationalen Bildungspanels (NEPS).
Befragungen von 1.452 Eltern während des Lockdowns im Frühjahr 2020 und
Kompetenztests und Befragungen aus dem Jahr 2018 liefern Daten, anhand
derer der Stellenwert von Lesekompetenz, dem Interesse an den Lerninhalten
und der Bereitschaft, sich beim Lernen anzustrengen, analysiert wurde.

Die Auswertungen der Elternbefragungen zeigen, dass die Kinder mit hoher
Lesekompetenz und hoher Anstrengungsbereitschaft besser mit dem Lernen
zuhause zurechtkamen – das Interesse an den Lerninhalten spielt dagegen
eine geringere Rolle für die...

Städte im Kampf gegen Ressourcenverbrauch und Klimawandel: Wie wird weniger genug?

Neue Publikation von Stadtverwaltung Flensburg und Europa-Universität
Flensburg zeigt, wie die vernachlässigte Nachhaltigkeitsstrategie der
Suffizienz in der Stadtentwicklung wirksam werden kann.

Viele Städte sind unter Druck: Der Wohnraumbedarf steigt und mit ihm die
Kosten für das Wohnen. Gewerbe und Handel wünschen sich zusätzlich Raum –
vor allem am Stadtrand. Jedes Jahr werden mehr und immer größere Autos
zugelassen, für die es Verkehrs- und Parkflächen braucht. Bislang
reagieren Kommunen auf steigende Anforderungen mit Wachstum, das heißt
Brachen oder Ackerland werden in Siedlungsfläche umgewandelt. Dort aber,
wo Flächenkonflikte durch Wachstum gelöst werden, kollidiert dies mit
Nachhaltigkeitszielen; mit der Reduktion von...

Online: Tag der offenen Tür an der HFF München am 23. Januar 2021 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Tag der offenen Tür 2021 an der HFF München online / Einen ganzen Tag lang
gibt es Vorstellungen aller Abteilungen der Münchner Filmhochschule /
Bewerbungsstudiengänge: Regie (dokumentarisch und fiktional), Produktion,
Drehbuch, Kamera, VFX & Montage / Zusätzlich Studienberatung durch HFF-
Mitarbeiter*innen und Student*innen / Virtuelle Rundgänge durch die HFF
München / Alle Veranstaltungen sind kostenlos und auf den Social Media
Kanälen sowie über Video-Meetings frei zugänglich / Programm und Links
unter www.hff-muc.de

München, 14. Januar 2021 – Am 23. Januar 2021 ist Tag der offenen Tür an
der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München, an der u.a. auch die
Oscar®-Preisträger*innen Caroline Link und Florian Henckel von
...