Vermischtes

Alexander Bartelt erhält Forschungspreis der Deutschen Adipositas- Gesellschaft

Preisträger Alexander Bartelt sucht nach Schlüsselmechanismen im menschlichen Stoffwechsel, um Krankheiten wie Fettleibigkeit, Diabetes und Atherosklerose besser behandeln zu können.

Fettzellen sind viel mehr als ein Kalorienspeicher für schlechte Zeiten.
DZHK-Wissenschaftler Alexander Bartelt erforscht, welche Rolle gesunde
Fettzellen für den Stoffwechsel spielen und was passiert, wenn sie
aggressiv werden, zum Beispiel weil sie durch zu viel Essen und zu wenig
Bewegung „volllaufen“. Für seine Forschungsarbeiten zur Fettzellbiologie
erhält der junge Professor von der Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU) morgen auf dem Adipositas-Kongress 2021 den Forschungspreis der
Deutschen Adipositas-Gesellschaft.

Mit dem Preis zeichnet die...

Kirchengeschichte aus ungewöhnlichen Perspektiven

Sebastian Eck mit Liederbuch Halleluja, Miriam Niekämper mit PANINI-Sammelbild der Goldenen Madonna, Florian Bock mit Dialogkreuz, Lea Torwesten mit „Geiz ist gottlos!“-T-Shirt (von links) Michael Schwettmann

Aus verschiedenen Blickwinkeln beschreiben 29 Autorinnen und Autoren aus
unterschiedlichen Fachrichtungen die Geschichte des Bistums Essen: anhand
von Gegenständen, vom kleinen RuhrWort-Kugelschreiber bis zur Nikolaus-
Groß-Kapelle.

„Mit dem Buch möchten wir zeigen, dass es nicht die eine allgemeingültige
Geschichte gibt, sondern dass diese immer vom Betrachter abhängt“, erklärt
Prof. Dr. Florian Bock, der gemeinsam mit Miriam Niekämper und Lea
Torwesten von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität
Bochum...

Starkes Gefälle bei FuE-Ausgaben in Deutschlands Regionen

Pro-Kopf-Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Deutschland Zuse-Gemeinschaft

Die Koalitionäre in spe von SPD, Grünen und FDP
haben das Ziel bekräftigt, den Anteil von Forschung und Entwicklung (FuE)
am Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland auf 3,5 Prozent zu steigern,
gegenüber aktuell rund 3,2 Prozent. Im EU-Ranking steht Deutschland damit
schon heute gut da. Doch wie sieht es mit den Forschungsausgaben innerhalb
Deutschlands aus? Hier gibt es enorme Unterschiede zwischen den Regionen
und auch innerhalb von Bundesländern, wie die neue Infografik der Zuse-
Gemeinschaft zu den FuE-Pro-Kopf-Ausgaben in Deutschland zeigt.

Die regionalen Unterschiede bei den FuE-Ausgaben sind immens. Dicht hinter
dem Regierungsbezirk Stuttgart mit...

Großer Erfolg für die Hamburger Physik: Forschende der Universität Hamburg bauen Quantencomputer

Quantencomputer versprechen gegenüber klassisch digitalen Rechnern für
bestimmte Aufgabenstellungen erhebliche Vorteile. Das Bundesministerium
für Bildung und Forschung und der Verband Deutscher Ingenieure fördern nun
ein Projekt zur Entwicklung eines Quantencomputers mit 29 Millionen Euro.
Knapp zehn Millionen Euro davon gehen an das Institut für Laserphysik an
der Universität Hamburg.

Forschenden der Universität Hamburg ist ein großer Erfolg im Wettrennen um
den Bau eines für Anwendungen nutzbaren Quantencomputers gelungen. Sie
konnten federführend ein herausragendes Großprojekt zum Bau eines solchen
Computers in Hamburg einwerben. In den kommenden fünf Jahren werden sie
einen funktionsfähigen Quantenoptimierer auf Basis von...