Journalistenpreis „Evidenzbasierte Medizin in den Medien“ 2021 für Anneke Meyer

Anneke Meyer erhält den Journalistenpreis des EbM-Netzwerks für den
Beitrag „Ich hätte Ihnen das gerne erspart", der am 13.04.2020 im
Deutschlandfunk gesendet wurde und sich mit dem Thema Zytomegalie in der
Schwangerschaft auseinandersetzt.

Seit dem Jahr 2009 verleiht das EbM-Netzwerk den Journalistenpreis
„Evidenzbasierte Medizin in den Medien“. Der Preis würdigt journalistische
Arbeiten aus dem Print-, TV-, Hörfunk- und Onlinebereich, die die
Prinzipien, Anforderungen oder Konsequenzen der evidenzbasierten Medizin
umfassend, verständlich und interessant darstellen.

Preisträgerin 2021 ist Anneke Meyer. Ihr Hörfunkbeitrag, ausgestrahlt am
13.04.2020 in der Reihe Wissenschaft im Brennpunkt des Deutschlandfunks,
trägt den Titel „Ich hätte...

EU-Klimakommissar Timmermans: Wir haben keine Zeit zu verlieren Deutsche Bundesstiftung Umwelt feiert 30. Geburtstag

Seit 30 Jahren ist die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück im Einsatz für einen lebenswerten Planeten. Die Welt ist in dieser Zeit rauer geworden. Klimakrise, Arten- und Umweltverlust prägen zunehmend die Debatten. Umso mehr hält die DBU klaren Kurs: „Nachhaltig in die Zukunft“ bleibt der Wegweiser für die Fördertätigkeit. Und diese Devise ist auch Titel des (digitalen) Geburtstags-Festakts am Montag, 1. März, ab 16 Uhr. Mit dabei sind neben DBU-Generalsekretär Alexander Bonde unter anderem EU-Kommissions-Vize und -Klimakommissar Frans Timmermans, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie deren Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter – zugleich...

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel kehrt auf Wachstumspfad zurück

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für
Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und
Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im Januar leicht
auf nun 120,8 gestiegen. Der Containerumschlag scheint damit auf den
Wachstumspfad von vor der Corona-Krise zurückzukehren.

Das Wichtigste in Kürze:
•       Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für
Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und
Logistik (ISL) ist saisonbereinigt im Januar leicht von (revidiert) 119,1
auf 120,8 gestiegen.
•       Insbesondere in den chinesischen Häfen ist der Umschlag deutlich
ausgeweitet worden. In den übrigen Häfen ist der Containerumschlag nur
moderat...

1. März 2021, Zero-Discrimination-Day

Diskriminierung von sehbehinderten und blinden Menschen ist vielfältig

Am 1. März ist Zero Discrimination Day. In diesem Jahr hat PRO RETINA eine Umfrage unter den Mitgliedern durchgeführt, in deren Verlauf zahlreiche Befragte ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Diskriminierung schilderten.  Herausgekommen ist eine Sammlung vielschichtiger und oft intimer Einblicke aus allen Bereichen des Lebens, die verdeutlichen: Diskriminierung findet überall statt.

Probleme mit Diskriminierung erleben sehbehinderte und blinde Betroffene vor allem in Verkehrsmitteln. So schildert die Kundin einer großen Fluggesellschaft: „Ich hatte die Flugbegleiterin beim Einsteigen gefragt, ob sie mir sagen kann, wo sich mein Platz befindet, da ich die...