Neue Veröffentlichung in der ifaa-Research Edition bei Springer

Die Buch-Neuerscheinung „Nutzung der Digitalisierung zur
Produktivitätsverbesserung in industriellen Prozessen unter
Berücksichtigung arbeitswissenschaftlicher Anforderungen“ in Springer
ifaa-Research Edition erläutert die Erwartungshaltung an die
Digitalisierung aus arbeitswissenschaftlicher, volks- und
betriebswirtschaftlicher Perspektive und beleuchtet die hohe Bedeutung
dieser technologischen Entwicklung in Forschung und Praxis. Es ist ab
sofort erhältlich unter: https://www.springer.com/gp/book/9783662631300

Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts TransWork, an dem das ifaa –
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft von 2016 bis 2020 beteiligt
war, sind viele Erkenntnisse darüber gewonnen worden, wie Unternehmen die
Digitalisierung...

Weltgesundheitstag 2021: Auf das seelische Wohlbefinden achten, um Suchtrisiken zu vermeiden

Anlässlich des Weltgesundheitstages am 07. April 2021 weist die
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf den Zusammenhang
von psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie und die Entwicklung
von Suchtrisiken hin. Die BZgA unterstützt in der Pandemie-Zeit mit
Informationen zur Stärkung des seelischen Wohlbefindens und zu kostenlosen
Beratungsangeboten. Es ist wichtig, bereits erste Signale einer sich
verändernden seelischen Verfassung zu erkennen, ernst zu nehmen und
frühzeitig professionelle Beratung und Hilfe zu suchen.

Anlässlich des Weltgesundheitstages am 07. April 2021 weist die
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf den Zusammenhang
von psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie und die...

Ein Studium, zwei Abschlüsse – HNEE und ZHAW schließen sich für Double Degree im Agrarbereich zusammen

Gebäude der ZHAW auf dem Campus Grüental in Wädenswil: Hauptgebäude auf dem Campus Grüental am linken Zürichseeufer Frank Bruederli, 2020 ZHAW

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und die
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) arbeiten ab sofort
noch enger zusammen. Zum Wintersemester 2021/2022 ist es Studierenden
beider Hochschulen möglich, einen doppelten Abschluss in den
Masterstudiengängen Ökologische Landwirtschaft und Ernährungssysteme (OLE)
sowie Environment and Natural Resources (ENR) zu absolvieren.

Forschung und Praxis gehen im neuen Double Degree der HNEE und ZHAW noch
besser Hand in Hand. War der Austausch von Studierenden bislang nur über
Programme wie Erasmus+ o.a. möglich, ist dieser...

HHL erneut Spitzenreiter der deutschen Gründerhochschulen

Campus der Handelshochschule Leipzig (HHL). Blick auf das Schmalenbach-Gebäude. Fotograf: Daniel Reiche

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) wurde zum fünften Mal in Folge für
ihre optimale Gründungsförderung vom Stifterverband ausgezeichnet. Die
Leipziger Business School belegt damit erneut den Spitzenplatz in der
Kategorie der Hochschulen bis 5.000 Studierende im aktuellen
Gründungsradar, einer vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Studie
zur Entwicklungskultur der Gründerförderung an deutschen Hochschulen.

Seine Entscheidung, diese Hochschulen auszuzeichnen, begründet der
Stifterverband folgendermaßen:

«… Sie sensibilisieren ihre Studierenden für das Thema
Unternehmensgründung hervorragend und qualifizieren sie mit...